Lazy Lizzard Gang Interview: „Selbstfindung wichtiger denn je“

06. April 2021

In drei Tagen kommt das neue Album „ERDE“ der Lazy Lizzard Gang. Mit dem Alligatoah-Feature „Flugblätter“, der Grauzone-Interpretation „Eisbär 2021“ und ihrer Single „Zu dir“, haben die Künstler schon vorm offiziellem Albumrelease Millionen Hörer mit ihren neuen Songs erreicht. Es geht um Natur, Selbstliebe und Weed. Botschaften, die im vierten Lockdown an Wichtigkeit gewinnen. Wir haben mit den Reptilien der Lizzard Gang über Klimawandel, Feiertage und Isolation gesprochen.  

 

Biber: Lizzard Gang! Immer noch lazy? Kommt bald das neue Album?

OG Kush: immer noch lazy - sorry für die lange wartezeit. und ja, es gibt am neunten april ein neues echsen-album!

Lil Lizzy: wir nehmen uns die zeit, die wir brauchen und unsere lazyness gibt auch künstlerisch den vibe vor, daher ist es uns nicht so wichtig wenn wir mal länger brauchen oder das album einige male verschieben müssen. so wie dieses mal.

Turnup Turtle: am 09.04. ist der winterschlaf (erstmal) vorbei. unser album ERDE erscheint und wird auch nicht mehr verschoben (voraussichtlich).

 

Muss man im Dschungel Maske tragen?

Old Dirty Waran: wir als echsen haben einen anderen organismus als ihr, aber alles was zum schutz der gemeinschaft beiträgt, sollte ernst- und wahrgenommen werden. 

 

Ist die LLG-Message in Zeiten der Pandemie noch wichtiger geworden?

Killa Komodo: in einer zeit in der sich viele isoliert fühlen ist selbstliebe und selbstfindung wichtiger denn je. unsere aktuelle single „Zu Dir" befasst sich mit diesem thema und auf ERDE finden sich weitere denkansätze zu diesen themen.

Crocodile Ganja: wenn unsere musik menschen ein bisschen mut oder geborgenheit geben kann, macht es ihnen das leben vielleicht ein stück angenehmer. das würde uns freuen. 

 

Ist der Rapper Alligatoah für das Feature auf „Flugblätter“ auf euch zugegangen?

Turnup Turtle: zugeschwommen… nee, wir haben ihn gefragt und inter-reptiliär hat man sich auch direkt sehr gut verstanden. 

Lil Lizzy: die voraussetzung für menschenfeatures ist für uns auch, dass sie das freundliche lizzard-mindset in sich tragen. das haben wir, wie wir finden auf diesem album mit Alligatoah und Mauli sehr gut geschafft. 

 

Werdet ihr durch die Klimakrise politisch?

John Lemon Haze Natter: wir sind ein teil der natur und damit schon immer daran interessiert sie zu bewahren und zu schützen. auch menschen sollten sich dessen vielleicht wieder bewusst werden, woher sie kommen und wie sie wirken. 

Old Dirty Waran: wir beobachten euch und eure auswirkungen auf unser aller lebensraum seit langem und kommentieren das von zeit zu zeit. wir folgen den naturgesetzen und der menschengemachte klimawandel ist ein thema, zu dem wir uns immer wieder äußern werden.

 

Wie zelebriert ihr den 20. April?

Crocodile Ganja: wir rauchen etwas kush vielleicht.

John Lemon Haze Natter: wir selber legen keinen besonderen wert auf feiertage, da wir versuchen jeden tag zu genießen und es uns möglichst immer schön und gemütlich zu machen. trotzdem verstehen wir es, wenn jemand diesen tag zelebrieren möchte, und finden es auch schön, das besondere zu sehen und erlebbar zu machen. 

 

Was gibt eure Musik den Hörern mit?

Lil Lizzy: wir hoffen, dass wir eine positive stimmung vermitteln können, auch wenn wir nicht nur angenehme themen ansprechen. mut und zu den eigenen werten zu stehen ist etwas das wir gerne weitergeben würden aber wir freuen uns auch wenn unsere musik hörerinnen und hörern einfach gute laune macht. 

OG Kush: liebe & kushpaffen ist größer als kriege und schusswaffen.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Asma Aiad
„Das hier ist kein Kopftuch“ – Das von...
Peter Hanke
Der Wiener Stadtrat für Finanzen Peter...
Linda Steiner
Während der Uni-Zeit in einer WG mit...

Anmelden & Mitreden

1 + 2 =
Bitte löse die Rechnung