Nur für Jugos: Der Corona-Hit

31. März 2020

Die Isolation bringt bei manchen einen besonderen Schub an Kreativität hervor. So wie bei diesem mir noch unbekannten Hobbysänger aus Ex-Jugoslawien, der im typischen Estrada-Narodna-Stil ein eigenes Coronalied gedichtet hat. Es trägt den Namen "Čuvaj mi se od virusa sine" (Nehm dich vor dem Virus in Acht, Sohn") und ist vor allem für alle mutersprachlichen Hörer ein willkommenes Abwechslungsschmankerl in Zeiten wie diesen. Für die Nicht-Jugos stell' ich hier die Übersetzung des Liedes hinein, soll sich ja niemand ausgeschlossen fühlen. 

 

Verse 1: 
 
Nehme dich vor dem Virus in Acht, mein Sohn. 
Das Corona Virus kommt zu uns aus China. 
Mehl ist alle und auch Öl gibt es nicht mehr. 
Großer Ärger braut sich da zusammen. 
 
Chorus: 
 
Klopapier kaufen sie in Tonnen. 
Die Leute haben sich vor Corona angeschissen.
Bin schon müde vor Corona und China.
Alles geht den Bach runter.
Klopapier kaufen sie in Tonnen. 
Die Leute haben sich vor Corona angeschissen.
 Bin schon müde vor Corona und China.
Alles geht den Bach runter.
 
 
Verse 2:  
 
Jeden Tag immer schlechtere Nachrichten. 
Ich hab das Virus, ich darf mich nicht in ein Kaffeehaus setzen.
Die Leute verfolgen in Furcht ihre Symptome. 
Alle haben Sie Angst vor Corona. 
 
Chorus: 
 
Klopapier kaufen sie in Tonnen. 
Die Leute haben sich vor Corona angeschissen.
Bin schon müde vor Corona und China.
Alles geht den Bach runter.
 
Verse 3: 
 
Aufgrund von Corona reise ich kaum mehr. 
Die Behörden haben den Notstand ausgerufen.
An der Grenze lassen sie mich nicht passieren. 
Wer weiß, wann ich mein eigenes zu Hause wieder sehe. 
An der Grenze lassen sie mich nicht passieren. 
Wer weiß, wann ich mein eigenes zu Hause wieder sehe. 
 
Chorus x 2: 
 
Klopapier kaufen sie in Tonnen. 
Die Leute haben sich vor Corona angeschissen.
Bin schon müde vor Corona und China
Alles geht den Bach runter.

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Schülermeinung
  Ich war sieben, als ich nach...
Newcomer
Die Grenzen sind geschlossen. Wir...
Schülermeinung
  Am 26. August 2019 nahm mein Leben...

Anmelden & Mitreden