Weblogs

24. Februar 2022
Nada El-Azar

Ukraine-Krise: Der "Fall des Falles" ist eingetreten.

Das schier Undenkbare ist eingetroffen: Moskau hat in der letzten Nacht eine militärische Operation in der Ukraine gestartet. Ein Kommentar.

17. Januar 2022
Nada El-Azar

Mailänder Silvesternacht: Köln 2.0?

Vor dem Mailänder Domplatz wurden in der Silvesternacht junge Frauen von Männern sexuell genötigt. Die Bilder erinnern stark an jene aus Köln im Jahr 2015. Ein Aufschrei bleibt diesmal aber aus. Warum?

02. November 2021
Gewalt an Frauen

Jeder Femizid ist einer zu viel

Österreich hat ein gewaltiges Problem - vergangene Woche ereignete sich ein weiterer Femizid in Österreich. Seit Anfang des Jahres wurden insgesamt 23 Frauen durch den (Ex-) Partner, einem Familienmitglied oder Bekannten ermordet. Wenn wir über Femizide sprechen, sprechen wir über die Ermordung von Frauen aufgrund ihres Geschlechts.

22. Oktober 2021
Nada El-Azar

Frankfurter Buchmesse: Wer fernbleibt, verpasst eine Chance.

Die Frankfurter Buchmesse wird auch in diesem Jahr durch einen politischen Verteilungskampfes zwischen Rechts und Links überschattet. Durch die Anwesenheit von Buchverlagen der Neuen Rechten sehen sich manche Autorinnen und Autoren dazu gezwungen, ihre Auftritte bei der Messe abzusagen. Einerseits zweifeln sie daran, physisch in Sicherheit zu sein, andererseits geht es auch um die klare Message: Mit Rechten teilen wir keine Messe, ergo keine Bühne.

Seiten

Anmelden & Mitreden

10 + 6 =
Bitte löse die Rechnung