3 Minuten mit Zahra Hashimi

10. September 2020

3min_zahra_hashimi
Zahra Hashimi (Foto: Zoe Opratko)

Erst 2015 kam Zahra aus Afghanistan nach Österreich. Nun half sie mit ihren Covid-Updates im ORF auf Farsi vor allem in der afghanischen Community, Falschinformationen in der Krise vorzubeugen.

Von Nada El-Azar, Foto: Zoe Opratko

BIBER: Wie kam es dazu, dass du im ORF auf Farsi über die neuesten Hygienemaßnahmen und Covid-Updates aufgeklärt hast?
ZAHRA: Über den Verein „Fremde werden Freunde“. Es wurden Leute gesucht, die für den ORF Nachrichten übersetzen können, die man auf Facebook teilen kann. Ich fand es wichtig, dass jemand uns in unserer Sprache informiert. Viele Leute schauen sonst keine heimischen Nachrichten, weil die Sprache schwer verständlich ist. Deshalb habe ich zugesagt. 


Welche Reaktionen kamen aus der afghanischen Community?
Mein Ziel war es, Leute zu informieren. Zu Beginn kamen aus der afghanischen Community Kommentare über mein Outfit oder meine Haare, oder warum ich nicht „Salam“ am Anfang der News gesagt habe. Später aber wurde ich akzeptiert und es kamen Leute auf mich zu, die fragten, ob etwa irgendwelche Gerüchte aus der Community denn wirklich stimmten. Einige Leute dachten, dass man die Wohnung gar nicht verlassen durfte! Somit habe ich mein Ziel doch erfüllt.


Hast du vielleicht nun den Wunsch, TV-Journalistin zu werden?
Ich wollte schon immer vor der Kamera stehen. Ich träumte früher von einer eigenen Talkshow. In Afghanistan gibt es diese Möglichkeit für Frauen aber kaum. Hier arbeite ich momentan mit zwei YouTube Kanälen und dem MIRROR Projekt der Uni Wien zusammen. Ein anderer Wunsch wäre es, auf You-Tube auch Mathe-Videos zu machen, in denen ich Rechnen erkläre. Vielleicht mache ich das auch eines Tages.


Gab es eine besonders schlimme Falschmeldung, die du aus der Community gehört hast?
Manche glaubten ernsthaft, dass Corona nicht existiert und dass die Regierung damit nur Ausländer aus dem Weg schaffen wollte. Das war echt schockierend.

Alter: 23
Geburtsort: Teheran, ist aber in Afghanistan aufgewachsen
Besonderes: Ist studierte Mathematikerin

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Dejan Ljubicic Sk Rapid
Dejan Ljubičić beim Training   Wir...
3min_zahra_hashim
Zahra Hashimi (Foto: Zoe Opratko) Erst...
TikTok
Der 21-jährige Stefan Stojanović...

Anmelden & Mitreden