NEWS aus Tonis Balkanliga: Türke schießt Polen vom Platz!

24. Oktober 2011

Toni Polster ist zurück auf der Trainerbank. Als Leiter des SC Viktoria in der fünften Liga hat er es mit Gegnern wie SV Srbija 08, SVDinamo Ottakring und SKV Wild Dragon zu tun. Biber berichtet wöchentlich exklusiv aus Toni’s Tschuschenliga. Hautnah und ungeschminkt. Polaken statt Balkanaken: Diesmal waren wir bei einem Heimspiel von FC Polska dabei!

 

10. Runde Wiener Ober-Tschuschenliga A / 23. Oktober 2011 / Heimspielstätte des FC POLSKA

 

SPIEL: FC POLSKA – SC Red Star Penzing  0:2

 

Es war ein kalter, feuchter Tag. Das ist egal, der echte Fußballfan unterstützt seine Mannschaft bei jedem Wetter. Im 12. Wiener Gemeindebezirk treffen sich alle zwei Wochen die Fans des FC Polska.

"Der FC Polska hat einen richtigen Fanklub!"

Eine eigene Tribüne zu haben, ist in der Fünften Oberliga A nicht selbstverständlich!

Herr Stelmach ist ein stolzer Pole. Er ist nicht nur für die Sicherheit zuständig, sondern auch der größte Fan des FC POLSKA WIEN!

Wer behauptet, dass die Polen Wodka nur im Rahmen einer langen Mahlzeit konsumieren?  "Was bist du für ein Pole, wenn du am Fußballplatz kein Wodka trinkst?". Polen trinken also ständig Wodka: In jedem Klischee steckt also ein Körnchen Wahrheit!

So lief es bei den Polen! Zuerst ordentlich mit Wodka anstoßen und danach die Pflicht des Fans erfüllen: "POOOOOLSKAAAAAAAAAAAAA! POOOOOOLSKAAAAAAAAAAAAAAAA"! Nach den FAT BLUE BOYS von DYNAMO OTTAKRING gehören die Polen aus Wien Meidling sicher zu den stimmgewaltigsten Fans der Toni-Liga!

Polen ist gleich Hooligans. Nix da! Vor den Polen in Wien Meidling muss sich keiner fürchten! Beim heutigen Spiel gegen Red Star Penzing zeigten die Meidlinger Polen ihr Engagement im Kampf gegen den Rassismus! Das findet biber "mit leiwand!"

"uhi uhi uhi!"... der FC POLSKA WIEN hat nicht nur die hübschesten Spieler-Frauen, nein, sie haben auch...

...die schrägsten Fans in der Toni-Balkanliga! Ob die Maske wohl immer reicht, um die gegnerischen Spieler abzuschrecken?

...WOHL KAUM! Die Penzinger von Red Star Penzing ließen sich davon nicht ablenken und schossen den FC Polska mit 1:0 nach Warschau!

"Kurvaaaa jetnaaaaa"! Die FC Polska Fans konnten es nicht fassen, von einem Türken nach Warschau geschossen zu werden! Die Stimmung blieb aber friedlich und fröhlich...

FC Polska gelang keine Trendwende. Red Star Penzing wurde immer besser und stellte auf 2:0. Der Torschütze? Wieder der Türke Murat Alp! Somit war er der Mann des Tages!

 

Weitere Ergebnisse der 10. Runde in Tonis Wiener Ober-Balkanliga A:

 

1) SV Dinamo Ottakring - SV Wienerfeld  3 : 1 

2) Rennweger SV - SC Kaiserebersdorf  2: 0  
3) SC Wiener Viktori - SPC Helfort 15   2 : 0
4) FC 1980 Wien - ASV 13    0 : 2
5) SV Wolfersberg - Union AC Mauer     0 : 6
6) Wiener Sportklub 1 - WS Ottakring      1 : 1
7) SKV Wild Dragon - FC A11 - R.Oberlaa     0 : 2

 

 

Tabellenstand in Tonis Wiener Ober-Balkanliga A nach der 10. Runde:

 

Platz 1)  SC Wiener Viktoria   (23 P.)   (TONI POLSTER erobert den ersten Platz - einfach göttlich!)

Platz 2)  Union AC Mauer  ( 23 P.)

Platz 3)  SPC Helfort 15   (22 P.)

Platz 4)  SV Dinamo Ottakring   (21 P.)

Platz 5)  ASV 13    (19 P.)

Platz 6)  Rennweger SV   (17 P.)

Platz 7)  Wiener Sportklub 1b   (16 P.)

Platz 8)  FC 1980 Wien   (16 P.)

Platz 9)  SC Kaiserebersdorf-Srbija 08  (14 P.)

Platz 10)  SC Red Star Penzing   (13 P.)

Platz 11)  FC Polska   (9 P.)

Platz 12)  SV Wienerfeld  ( 9 P.)

Platz 13)  WS Ottakring    (8 P.)

Platz 14)  FC A11 - R.Oberlaa   (8 P.)

Platz 15)  SKV Wild Dragon Fenerbahce Wien   (4 P.)

Platz 16)  SV Wolfersberg   (2 P.)

 

FOTOS: Markus Hollo

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Sie alle haben schon Titel für...
Kühbauer, Fußball, Rapid, Trainer
Rapid-Trainer und 90er-Legende Dietmar...
Andreas Onea
Als Sechsjähriger verliert er bei einem...

Anmelden & Mitreden

5 + 11 =
Bitte löse die Rechnung