no comment-news-no comment-news-no comment

04. November 2007

In letzter Zeit verfolgte man in den Medien, die Türken-Kurden-Verhältnisse und den geplanten Einmarsch der Türkei in den Nordirak. Seit Tagen beunruhigen diese Nachrichten schon die ganze Welt. Jedoch sollte man sich die Frage stellen, was oder wer ist die PKK? Ist sie eine Arbeiterpartei oder nicht?! Wie eine ETA in Spanien, oder die Al-Kaida der Amerikaner, so ist die PKK eine Terrororganisation aus der Sicht der Türkei. Dem Zufolge, wurde in Wien eine Demonstration organisiert, wo knapp 10.000 Türken vom Babenbergplatz aus bishin zur Amerikanischen Botschaft, mit türkischen Fahnen und Atatürkpostern pilgerten. Die Türken in den Strassen Wiens "protestierten, die gefallenen türkischen Soldaten und Amerika". Auch in Salzburg machten sich die Europäischen Türken merkbar gegen die PKK. In Teilen Deutschlands (Frankfurt, Berlin, Köln, Wuppertal) fanden bereits Demonstrationen statt und weitere werden folgen... Heute war Dortmund mit 8.000 Türken dran. Sowie in der Türkei, werden die in Europa lebenden Türken weitere Demonstrationen in verschiedenen Ländern der EU veranstalten und gegen die Gewalttat, hinter der Türkei stehen. Im Allgemeinen verliefen alle Demonstrationen friedlich, bis zu kleinen Ausschreitungen in Deutschland, welche dann mit Festnahme Einiger endete. Kurze Information: Die Unterscheidung Türke und Kurde sollte man nicht machen, weil die in der Türkei lebenden Kurden tun dies auch nicht sowie die Türken, sie haben bis jetzt in Brüderschaft gelebt und werden das weiterhin tun! Im Osten der Türkei leben Millionen von Kurden, die Bekämpfung ist gegen die PKK gerichtet!  

Kommentare

 

hi zekiye, ich finde es gut, wenn dieses thema
im biber diskutiert wird. und ich bin auf die kommentare unserer redakteure mit kurdischen hintergrund gespannt.

da wir hier nicht die große politik nachspielen wollen, bitte ich um eine diskussion mit scharf aber ohne zu viel k(r)ampf.

die pkk ist wohl wenigen symphatisch.trotzdem kann ja wohl nicht die rede davon sein, dass die kurden in der türkei besonders bevorzugt behandelt wurden. das sollte man auch erwähnen.

viel mehr als die verfahrene türkische situation würde mich aber interessieren, welchen unterschied es in österreich macht, ob jemand österreicher mit türkischen oder mit türkisch-kurdischen wurzeln ist?? bitte um antwort.

 

Na Partiya Karkerên Kurdistan heißt ja wohl Arbeiterpartei. aber es ist eine widerstandsbewegung, darauf könnten wir uns einigen.

das was simon mit "nicht bevorzugt behandelt" umschrieben hat, heißt: die kurden durften in ihrer kultur von türkischer seite nicht als kurden leben. sprache verboten, selbstbestimmung verboten. das ist mittlerweile besser geworden (sie drüfen krudisch sprechen), nach einigen tausend toten zivilisten versteh ich aber, dass die kurden nicht zum shake hands bereit sind...

vielleicht sollte sich der türkische staat mal bei den kurden entschuldigen :)

tja, und jetzt hamma den salat, weil im nordirak honig und milch fließen und die kurden wieder von einem autonomen staat träumen. da wird noch viel blut fließen, sagt der zyniker...

 

übersetzt heisst es arbeiterpartei, dagegen habe ich nichts einzuwenden, aber dann erkläre mir bitte doch wieso türk. soldaten fallen? und das alles im türk. gebiet.

was die sprachfreiheit betrifft, soweit ich weiss, all diejenigen die kurdisch können weil sie kein türkisch können sprechen kurdisch. also das ist mir neu, dass es ihnen verboten ist. und so gesehen wird man die türkische sprache und alle anderen bald auch nicht mehr erlauben (ich kann mich dunkel an die eine schule in deutschland erinnen, du als journalist bist sicher bestens darüber informiert).

ich meine so ist es im leben, aber ich unterstreiche gerne meine meinung nocheinmal dieser blog ist nicht gerichtet um völker aufeinander zu hetzen oder kurden zu unterdrücken, die rede ist, dass die türkei gegen die terrorbekämpfung vorgegangen ist.

was die entschuldigung betrifft? für was sollen sich die türken bei den kurden entschuldigen?

und was ist mit den türkischen soldaten? wer entschuldigt sich dann für diese menschen (die haben ja auch ein leben, eine familie etc) und hier geht es ja nicht mal darum ob türke oder kurde...wie du merkst ist das ein ziemlich umfangreiches thema. mit 1 blog oder mit weiteren, ist es denke ich nciht getan...

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“!...

 

Liebe Zekiye!

Heuteabend(Sonntag) haben 100 türken und kurden ein gegenseitigen rauferei begangen und davon sind einige schwer verletze. Ich finde überhaupt sehr schlimm das es dieser konflikt nach europa verlagert wird und dadurch die ausländerfeindlichkeit steigt. Ich bitte auch Biber mitarbeiterinnen das sie bitte pro oder kontre potionieren oder provozieren. Wir brauche keine fronten sondern gemeinsame platformen in dem wir uns wohl fühlen können.

 

ich muss oder sollte etwas korrigieren, deine behauptung (s.o.) dürfte nicht ganz korrekt sein, wenn du heute die nachrichten verfolgt hast...es war keine reiberei zwischen türken und kurden!! es ging um fussball (so der reporter...)

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“!...

 

Sorry.. einige grammatikalische fehler passiert. nochmals

Liebe Zekiye!

Heuteabend(Sonntag) haben 100 türken und kurden ein gegenseitigen rauferei begangen und davon sind einige schwer verletze. Ich finde überhaupt sehr schlimm das es dieser konflikt nach europa verlagert wird und dadurch die ausländerfeindlichkeit steigt. Ich bitte auch Biber mitarbeiterinnen das sie sich bitte pro oder kontra nicht viel provozieren. Wir brauche keine fronten sondern gemeinsame platformen in dem wir uns wohl fühlen können.

 

hi bülent,

welche ausländerfeindlichkeit? (die wo türken und kurden eine alle aufmerksamkeit auf sich reissen) weil sie demonstrieren und was haben die hier auf den strassen in wien zu suchen? nach dem motto-na das sehe ich nicht so eng, weil gegen den irak-krieg wurde auch demonstriert und da hat auch niemand was gesagt. und ich schlage mich hier nicht auf eine seite, ich habe selbst kurdische freunde, selbt kurdische vorfahren-also bitte!!
zur arbeiterpartei komme ich gleich...das beantworte ich noch...

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“!...

 

nun, ich möcht da nicht zu tief meine finger hineinbohren, weil ich über diethematik keinen blaassen schimmer habe. was ich weis: kurde nich gleich pkk. das wars.

und ich glaub, so wie mir geht es vielen hier im westen. und da wär ich schon bei den demonstranten. mich würd interessieren, welche leute welchen alters in europa demonstriert haben. ich vermute, es waren viele junge leute. ich nehme weiter an, dass diese die meiste zeit ihres lebens hier verbracht haben. hierbei frage ich mich dann, wieviel ahnung sie über "das kurdenproblem" und den historischen hintergrund wissen. ich schmeisse die behauptung in den raum, nicht viel. und das ist keine parteiergreifung. wenn ich das mal kurz mit wien vergleichen darf, denk ich an junge hier geborene leute, die meist nicht viel über das heimatland ihrer eltern wissen. ihre meinung bilden sie sich durch mundpropaganda der eltern oder ähnl. zb: 15jähr. serben hassen bosnier, albaner hassen kroaten, etc..warum, wissen sie selber nicht, und erst recht nicht, wer gerade im jeweiligen land regierungspartei ist. also, demonstranten sind immer relativ....

iv.cucu.

 

1. absatz, da bin ich voll deiner meinung und ich selbst bin gegen diese leute die kurden als terroristen hinstellen. das ist nicht so und sollte nicht so sein. dasselbe wäre ja dann mit den moslems, nicht jeder moslem = al kaida, aber leider hat alles so eine richtung genommen dass man es in die extreme zieht.

2. absatz: es waren junge leute überwiegend, aber das ist kein grund junge leute abzuhalten bin ich der meinung, wenn sie gegen terrorismus protestieren. hier geht es nicht darum, dass sie kurden in der türkei hassen oder diese leute abartig behandeln um gottes willen-wo geht die menschheit hin?! aber richtig, sie sollten einwenig über die politik im allgemeinen und über diese thematik eine ahnung habne. wäre schade, wenn es nicht so wäre und sie nach hören und sagen handel...

fürs erste...sollte das reichen...

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“!...

 

nein ich werde mich zügeln, eigentlich wollte ich sachlich bleiben-weiss nicht inwieweit das jzt funktioniert hat, da ja der bülent mich darauf hingewiesen hat für ein miteinander...

die türkei hat ein allgemeines problem zu den vorzügen, also was mich eigentlich krank macht ist diese unterteilung "türken-kurden" das muss ich jzt mal sagen, ich meine die leben alle in der türkei und haben keine probleme sich zu dazu zu bekennen zu sagen sie sind kurden. man erschiesst ja nicht die leute sofort, die sind ein teil von uns. die einzige angst die die türkei hat ist die spaltung.

es gibt keinen unterschied (bis auf die sprache). (zu deiner frage). wieso sollte es auch einen geben. wenn ich jzt optisch sage-ist das fies und ist rassistisch, da ich weder fies noch rassistisch bin ;)

hoffe alles beantwortet zu haben, komme mir vor wie in einer one-man-show....

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt“!...

 

Eines gleich vorweg: Ich bin selbst Kurdin, aber nicht PKK-Anhängerin. Mittlerweile find ich das Thema schon ätzend, da einige Menschen - vor allem junge Leute - noch immer nicht begreifen, dass nicht alle Kurden PKK-Anhänger sind! Wie Ivana C. ein paar Zeilen oben erwähnt hat, wissen eben diese Menschen, die zumindest hier in Österreich aufgewachsen sind, nicht warum sie gegen Kurden sind. Sie glauben gleich, dass alle Kurden etwas mit der PKK zu tun haben und deshalb automatisch gegen sie sind. Fakt ist, dass die Kurden noch immer kein einfaches Leben in der Türkei haben, denn wieso kann ich dann nicht einfach in Istanbul, wenn man mich nach meiner Herkunft fragt, sagen, dass ich Kurdin bin? Oder wieso stößt man automatisch auf Antipathie wenn man mit eben der Thematik konfrontiert wird? Weil eben in vielen Ländern Mensch eben doch nicht gleich Mensch ist!

 

Und was passiert da genau, wenn du in istanbul bist zum beispiel und du sagst du bist kurdin? sperrt man dich ein? oder schmeisst man dich aus dem cafe raus? das würde mich gerne interessieren. und zur antipathie: glaube das liegt eben daran, dass leute diese unterscheidung machen.

du bist doch wenn du auf urlaub bist in der türkei oder?

oder bist du eher doch in einem kurdischen land unterwegs?

mag sein, dass du kurdische eltern hast, dann bist du eben eine - und?

die fragezeichen stehen für eventuelle statements...aber wenn dich das thema anätzt, was mir auch passiert. dann überspringe einfach...nach weiterem lesen nimmt eh niemand mehr stellung.

 

beste biber-redaktion!

1) erstens, danke an zekiye diesen blog geschrieben zu haben. warum? weil es hier offenbar diskussionsbedarf gibt. 15 kommentare - das müssen blogs in mainstream medien erst mal schaffen.

2) zweitens, möchte ich in zukunft aber sehr darum bitten, allzu persönliche bewertungen aus den kommentaren raus zu halten. das eine ist die vertretung einer meinung, das andere oft nur ein unnötiger angriff auf eine person.

3) drittens, ich betone noch mal, dass es nicht unsere ziel ist die "große Politik" nachzuspielen. die debatte darüber, wer im konflikt nun recht hat, ist a bisserl fad.

4) viertens ist mir besonders wichtig, dass wir einen common sense darüber haben, dass die redaktion und biber über traditionelle konflikte aus den herkunftsländern zu stellen ist. dies gilt für BEIDE seiten der diskussion und unbhängig davon wer gerade "recht" hat.

5) fünftens ist das ganze sehr ok, weil wir hier unsere idee leben, dass alle wiener und wienerinnen sich in einem forum finden, und das bringt halt auch debatten/konflikte und meinung mit scharf mit sich. gut so und weiter so.

 

hallo liebe leute,

die diskussion zu diesem thema ist ja wirklich mehr als mit scharf. es ist aktuell, es bewegt die gemüter. betroffene und interessierte zugleich. und klar, man kan dabei nicht ganz kalt leiben, das zeigt allein schon die zahl der postings. is ok bei so einem thema.in den letzten postings sind allerdings die emotionen mit uns allen etwas durchgegangen. daher habe ich das letzte posting von mir und zekiye gelöscht. sie hatten zur allgemeinen diskussion nichts mehr beigetragen, schweiften vom wesentlichen ab und war schon auf nem sehr persönlichen level. wir als redaktion müssen aber daran denken, eine diskusion beim thema zu halten, sie gleichzeitig natürlich nicht zu lenken. jede meinung zählt. deswegen sind wir mit scharf. entertainmant-technisch wäre ein einheitlicher meinungsbrei ja sehr langweilig =).
seid ihr einverstanden?

lg

iv.cucu.

 

??

Ich schließe mich der Meinung „Kurde nicht gleich PKK“ von Ivana Cucujkic gerne an, denn nur weil die PKK eine kurdische Untergrundorganisation, die sozusagen eine Untergrundbewegung ist, die man als eine geheime, vor dem Staat verborgene politische Bewegung bezeichnet, die unter Missachtung geltender Gesetze auf den Sturz einer etablierten Staatsmacht arbeitet, die mit Waffengewalt und Anschlägen auch auf zivile Ziele für kulturelle Autonomie und für die Bewahrung der kurdischen Identität und Kultur kämpft, sowie eine Organisation ist, die unter anderen von der Türkei, der EU, den USA und der NATO als terroristische Vereinigung eingestuft wird, heißt es noch lange nicht dass „Kurde gleich PKK“ ist. Meines Erachtens gibt es sehr viele Menschen die Kurden sind und nicht der als Terrororganisation anerkannten “Arbeiterpartei” PKK angehören.

Vielmehr möchte ich gern zu der Behauptung “die jungen Leute hätten keine Ahnung über das Kurdenproblem und den historischen Hintergrund und würden sich nur nach den Informationen ihrer Eltern bzw. durch Mundpropaganda eine Meinung bilden” bemerken und festhalten, dass diese Menschen und besonders die jungen Leute, die auch an der obengenannten Demonstration in Europa teilgenommen haben, ihren Vorfahren absolut nicht nachsprechen. Im Gegenteil, sie beobachten die Ereignisse/Geschehnisse und Medien und sehen was um uns alles passiert. Sie hören vom Terroranschlag am 22. Oktober 2007 in Hakkari, bei dem 12 unschuldige Menschen sterben und möchten das dem ein Ende gesetzt wird. Dieses Gefühl, dass man eines morgens aufwacht und den Nachrichten entnimmt das ein Familienmitglied tot ist weil er als Soldat gefallen ist, ist für einen Aussenstehenden nicht nachvollziehbar.

Ich persönlich bin der Ansicht - obwohl das permanent als ein Kurden-Türken-Problem abgestempelt/bezeichnet wird - dass da aus politischer Sicht mehr dahinter steckt. Die PKK ist kein Thema, das man einfach auf “wieso kann ich dann nicht einfach in Istanbul, wenn man mich nach meiner Herkunft fragt, sagen, dass ich Kurdin bin?” begrenzen bzw. minimieren kann. Es ist ein weit tiefgründigeres und umfangreicheres Thema.

FAZIT: Meiner Meinung nach steht es niemandem zu bzw. es hat niemand das Recht, einen anderen hinterhältig zu töten, nur weil es glaubt Recht auf ein Stück Land zu haben.

 

zu deinem Fazit: hab zwar überhaupt keine ahnung, was sich so in der türkei alles abspielt. aber weiß umso besser bescheid aus meinem eigenen land, was es heißt ein identitätenproblem zu haben.

Ich würde mal sagen, dass keiner Recht auf das Töten hat. Die die töten, sind Marionetten, von denen, die es befehlen. Das sind Menschen, die andere gegeneinander aufhetzen. Schweift zwar etwas vom Thema ab, aber ich versteh genau,wie es ist, wenn ein Verwandter in einem Konflikt getötet wurde. Motive sind von der Wurzel hergenommen politische, aber politisch denkt man in dem Moment nicht. Man nimmt es einer ganzen Volksgruppe übel. Und so entsteht Hass. Dafür sollte man intelligent genug sein, um zu verstehen, dass wir alle Opfer von manipulativen Menschen sind, die eine höhere Macht auf uns ausüben. Türke, Kurde, Bosnier, Serbe oder Kroate...what ever! Jeder hat das Recht zu sagen, was er ist. Territorien werden von anderen festgelegt, wo um Land gekämpft wird, und wir nur dazu dienen, ihre Ziele zu erreichen, weil in uns Patriotismus geweckt wird. Wir sind Mittel zum Zweck.

 

ich wollte noch ausführlich eine stellung nehmen zu deiner frage, simon: du hast nach dem unterschied gefragt, in Ö..was der unterschied ist zw. türken und kurden?
hm...also was zu irritation führt, ist wenn ein kurde sagt "ich bin kurde" aber im endeffet wie ein türke lebt zb. die gleiche musik hört, den urlaub in der türkei verbringt, türkisch isst, einen türkischen namen und auch die türkische sprache sehr gut beherrscht (zum teil nicht einmal seine eigene muttersprache/kurdisch so perfekt beherrscht wie türkisch).
dann denke ich ist es so ein aha-effekt, was bei einem passiert, es ist nicht die inakzeptanz sondern eher "ok-und was ist jzt der unterschied zwischen dir und mir?"...denn den gibt es nämlich nicht. und das führt nur zur irritation.
ich sehe diesen unterschied auch nicht wie schon erwähnt eventuell dass man die kurdische sprache kann. was ich zb. nicht kann. und so gehe ich mal davon aus, dass diese anti-einstellung diesetwegen hervorgerufen wird. und die klassische haarspalterei...

ob kurden in der türkei bevorzugt werden oder nicht. meinen informationen nach, weiss ich dass im parlament eine kurdische partei vertreten ist. ja die wurden sogar gewählt, kurdische lieder sind legal, die meinungsfreiheit soweit ich weiss existiert auch, ob sie zur gänze vollzogen wird, dazu kann ich meinen kopf nicht hinhalten. also ich wüsste nicht, was noch unter der kategorie "bevorzugt behandeln" auszudiskutieren wäre.

 

die europäischen türken sind schon abgestumpft was dieses thema betrifft. das ist ein film ohne ende...

 

before weather events, check how to use the method works, it may be useful Jordan 11 Bred , to study how it works with something more familiar, like the the height of the American male Michael Kors Totes . How can we show whether the number of extremely lanky men are increasing as time went by it This may also be done by to take a representative sample of men and review of the normal distribution of the graph Cheap Lebron 10 . We might find the average, and μ, and then repeat the process each of a 10 years to see how the average change over time Cheap Bred 11s . An increase in average height may indicate that there will be more the extremely lanky men, but this is rather than complete the story. Another one needs to be considered is the information, variance, or how widely the height (men) due to about average varies. The variance is generally measurable by a standard deviation, Lebron 10 Shoes and it can be easily calculated, in order to calculate the average of the measured values do Jordan Retro 4 . A graph of the normal distribution is shown in the right. The normal means that the data has been obtained from the number of the division of the total number of men in the sample, so that the area under entire curve represents Michael Kors Tote . That feature is very useful feature, used for the height of the comparison, and it also allows us to a region associated with a probability for under the curve. The average height of μ on the graph, is 510 , and the standard deviation, , is 3 inches. Source falls from the 2 standard deviation of about 95 of the sample rate of the mean, which also said that the probability is 95, and a man randomly selected in between would fall of 163cm - 54 and 193cm - 64 of Jordan 4 thunder 2012 . those more than 2 from the mean, or 193cm - 64 , make up 2 of the sample left and right, and is considered to be very tall. Last, those of an average of more than 3 from more than 201cm - 67 , is considered to be extremely Michael Kors Python Tote , and make up only 0.15 of Michael Jordan and a host of other countries and the Basketball Association players belong to the the 3 category. How it is possible to tell whether the incidence of extremely lanky men is increasing The method of one of the in order to take a collection of every 10 years, the height data, the drawing of the normal distribution, and see how the area out past the 3 variation chart We can not only tell whether there were more extremely lanky men, but we are able to calculate the probability to find an extremely tall the mans change what Only by comparing on the graphic area. Weather events. Sufficient data and computing capacity is now available for many decades in order to calculate the normal of the temperature of the distribution of the data, and every 10 yearsJordan 4 thunder . Having the temperature data from the decade of the normal distribution can be used to find the probability of whether or not the extreme temperature is increased or decreased. From about 1950, the Earths temperature is fairly stable in  Michael Kors Python Handbag , making it a convenient of the standards used to compare changes. The graph will be Breds 11 , rather than using temperature, and used for measurement, the above or below average, how far a temperature reading of the temperature is abnormal. This program is in a similar high level description of the men used to review. : Et al JOURNAL Lebron 10 Christmas . (Hansen), the data of the use of the temperature of the earth, to the decade from 1950 to the present temperature of the earth abnormality normal graph of distribution. They found that the distribution of the abnormal temperature approximation of a normal distribution of. Of the work: The results show that began in about 1970 at this time, the average began to move to the right toward higher temperatures for the summer months Bred 11s . Greatly increased, the increase in time it can also be seen that the variance of the data Retro 4 Thunder , and shifted went to the right side of the list shows, the probability of extreme temperature from 1950 to 2011. It can, it can be seen that the number of extreme temperature, out past the 3 (mean 3), almost in the 1950s that does not exist, the already grown significantly larger in the decade after 1980. A similar graph, using as the last one of the 30 of the year of the sentence points (Figure not shown a) of Michael Kors Bedford , found that the probability of the past three sigma temperature of 10 times, as great of the, as 1980s to 2010 Nike Lebron 10 . It should also be able to note, in the side of the left of the graph flattens, but the probability is extremely cool temperatures not zero. Although the heat of the temperature becomes more likely, that he considers the possibility is still a significantly cooler temperature. Climate skeptics often argue that a very cold weather events refute the global nature of the climate warming. The normal distribution by the winter months of the decade to be given at the right in the. The figure shows the average of the winter temperature has increased significantly during the past 30 years of data, and the variance in temperature has become greater as time progressed. However, in the side of the left of the graph shown there is still a significant of the extremely cold weather, even if the probability of global warming is occurring. This means, the argument of the skeptics, this allegation is unfoundeds. Sometimes it is also argued that the extreme of snowfall refute global climate warming, but this is a baseless parameters. Extremely cold air can hold little children moisture, and it is warmer the air, slightly below freezing Michael Kors Handbags Outlet , the snow that can produce the largest amount. Iniut know, a warm spell brought over one of the the greater the chance of snow. So there we have it. Climate physics forecasts, extreme weather, global warming should lead to more of the incidence. Climate model to find, global warming, increased rainfall and storms more possible. straightforward temperature data statistical analysis not only that Michael Kors Bedford Tote, is more likely to the extreme temperatures, but the climate has allowed scientists to calculate how global warming will impact the probability of extreme temperatures. clear linkage between global warming and the extremes of the weather has been Michael Kors Outlet Store . Established in this study.

 

Të shitjet Cheap Kobe Shoes burra dhe gra këpucë sportive. Kobe Bryant Shoes Qindra të stileve për ju. Ata kanë një stil të ndryshme, dizajn dhe me cilësi të lartë përfundimit. Unë besoj se ju do të donte. Rendit 40% Discount cheap kobe 8. Është zgjedhja juaj e mirë.

 

Lebron 9 Shoes in the bottom configuration also has been in flux, which is also closely related to his performance on the pitch and play.The Lebron 10 cushion from before to after v large cushion to the current L Cheap Lebron forefoot Zoom palm MaxAir configuration.Oakley Sunglasses Outlet And Ray Ban Sunglasses Outlet is also a sign of fashion.

 

Choose their own Kevin Durant Shoeslasses simple sports shoes fashions.There are a variety of styles.Formal
Adidas Derrick Rose , Cheap Jordan Shoes has a year's time to adjust.

 

Everybody is good! Our Jordan Shoes Store to sell Jordan Shoes Outlet, new style, we have recently launchedCheap Retro Jordan, in order to meet the needs of the masses of fans.

 

Restaurant also introduced Jordan xx8 for sale you imagine Kobe Bryant as imposing this, it is faster to buy a pair of fake jordans for sale There wholesale replica sneakers Oh

 

Usually jewelers prefer using sterling silver findings for silver white colored ornaments but for gold ornaments they could not find something durable until some years back. As sterling silver was the solution for all the durability and flexibility issues surrounding pure silver metal, the same Wholesale Los Angeles MLB Caps

way gold filled is a perfect Wholesale Los Angeles MLB Caps

response to Cheap Mitchell Ness NFL Football Caps

all the concerns regarding pure gold metal and its adaptability to such small yet crucial projects. A gold filled clasp is the fastest selling jewelry making supply in the market. Jewelry manufacturers and designers constantly require a great amount of clasps on a daily basis. A gold filled clasp is not only resembles real gold but shares many qualities with it too. A gold filled clap Snapback Caps Cheap Mitchell Hats is much stronger, durable and long lasting as compared to a clasp made up of pure gold. There are several varieties of clasps available in the market to be used for different types of projects;

 

however, the most popular choice of many jewelry makers is a gold filled lobster clasp.A gold filled lobster clasp resembles a lobster claw and uses trigger mechanism for opening and closing. Its locking system works in a claw like manner. It holds the two ends of a necklace together by connecting the clasp trigger around a link of the chain or a jump ring attached to one end of it. http://www.best59fiftyhats.com

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

9 + 5 =
Bitte löse die Rechnung