VOTE VOTE VOTE für biber!

31. August 2020

Das biber-Newcomer-Projekt ist bei der Ausschreibung der MEGA Bildungsstiftung nominiert. Um zu gewinnen, brauchen wir EURE Hilfe!

Der Countdown läuft – am 11. September werden die Siegerprojekte von „1 Million für Österreichs Bildung“ auf Puls4 bekanntgegeben! Das Beste: Ein biber-Bildungsprojekt könnte tatsächlich gewinnen, immerhin haben wir es schon unter die Top 8 geschafft. Du kannst uns mit deinem Voting dabei helfen ganz nach vorne zu kommen! Denn unser Ziel ist es, mit dem Gewinn von krassen 200.000 Euro unser Herzensprojekt, den „biber-NEWCOMER“, weiter auszubauen und noch mehr Schülerinnen und Schülern an sogenannten Brennpunktschulen und aus bildungsfernen Haushalten zu erreichen. Im Fachjargon heißt das „Chancengerechtigkeit“ – und genau darum geht es.

++ HIER GEHT'S ZUM VOTING ++
Unter folgendem Link kannst du für uns abstimmen: 
https://www.puls4.com/cafepuls/MEGABildungsmillion/MEGA-Bildungsmillion/Voting
Danach nur noch dein Voting bestätigen! Wir sagen jetzt schon DAAANKE mit ganz viel scharf!
Weil du sicher weißt, wie es läuft: Wenn du Lust hast und das Projekt gut findest, teile den Link doch unter deinen Freunden!

Im Video erfährst du, um was es beim Newcomer Projekt geht!

Link zum ganzen Video: https://www.puls4.com/cafepuls/MEGABildungsmillion/MEGA-Bildungsmillion/Videos/BIBER-NEWCOMER

Was ist das NEWCOMER-Projekt?

Seit 2015 besucht die biber-Redaktion im Rahmen einer NEWCOMER-Projektwoche Jugendliche in ihren Schulklassen und motiviert sie, ihre Ideen, Wünsche und Probleme zu artikulieren. Unsere biber-Journalisten und Journalistinnen tauschen sich in der Klasse mit den Schülern aus und erstmals haben Themen wie Rassismus, Sexismus und Diskriminierung genügend Raum untereinander diskutiert zu werden – auf Augenhöhe. Denn wie die Schülerinnen und Schüler haben auch unsere biber-Journalistinnen und Journalisten nicht nur einen Migrationshintergrund und sind mehrsprachig aufgewachsen, sondern sie wissen auch was es heißt, als Kind vor Krieg geflohen zu sein oder als Arbeiterkind das Gymnasium besuchen zu wollen. BIBER NEWCOMER will ihnen zeigen, dass sie viel mehr können, als andere ihnen zutrauen. Im Laufe der Schulprojektwochen tauchen die Jugendlichen in das journalistische Handwerk ein und machen Schreib-, Video- und Fotoworkshops. Zum Schluss erarbeiten sie einen eigenen Beitrag, der online gestellt und womöglich sogar im Print abgedruckt wird. Die teilnehmenden Schüler schnuppern nicht nur eine Woche lang Medienluft, sondern stärken auch ihre Medienkompetenz und ihr Selbstvertrauen. Sie erfahren, dass sie eine Stimme haben und dass es interessiert, was sie denken, fühlen und sagen.

Die biber-Newcomer bei der Besprechung
Die biber-Newcomer bei der Besprechung (Foto: Zoe Opratko)

Bereits jetzt haben wir über 500 Schülerinnen und Schüler mit dem NEWCOMER-Projekt erreicht. Doch unsere Ressourcen sind begrenzt. Mit Hilfe der MEGA Stiftung könnten wir zum einen viel mehr Klassen im Jahr besuchen und so noch viel mehr Schüler motovieren. Zum anderen könnten wir das Projekt erweitern: Indem wir mit jenen Jugendlichen, die sich eine journalistische Laufbahn vorstellen können, eine Schüler-Redaktion für digitalen Content aufbauen. Klingt gut? Dann vote für uns! So geht’s:

WIE KANN ICH MIR DIE „NEWCOMER“ vorstellen?
Du willst mehr über das NEWCOMER-Projekt, die Schülerinnen und Schüler erfahren?
Zum Lesen: Hier kannst du die Blog-Texte der letzten NEWCOMER-Klasse nachlesen
Zum Hören: Hier spricht Journalistin Melisa Erkurt, die den NEWCOMER jahrelang geleitet hat, über das Projekt und warum es wichtig ist, es weiter auszubauen.
Zum Schauen: Hier siehst du kurz und knackig im Video, was das NEWCOMER Projekt macht und in Zukunft vorhat.
WAS IST DIE MEGA BILDUNGS STIFTUNG?
MEGA unterstützt innovative Bildungsinitiativen in den beiden Bereichen Chancen-Fairness und Wirtschaftskompetenz/Life-Skills. Mit dem Fokus auf Chancen-Fairness widmen sie sich dem Ziel, möglichst viele Talente in Österreich dabei zu unterstützen, ihr volles Potential zu entfalten – unabhängig von chancenbenachteiligten Verhältnissen. In der ersten Ausschreibung der MEGA Stiftung "1 Million* für Österreichs Talente" fördern MEGA schulische und außerschulische Initiativen mit Wachstumsambitionen. Ins Leben gerufen wurde die MEGA Bildungsstiftung von der B&C Privatstiftung und Berndorf Privatstiftung.

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

Die biber-Newcomer bei der Besprechung
Das biber-Newcomer-Projekt ist bei der...
Schöner als Döner
Mit Pasta aus Erbsen lässt sich der...
Brownies für Nicht-Bäcker
Schöner als Döner - die fleischlose...

Anmelden & Mitreden