Jara Majerus

Bild des Benutzers Jara Majerus

meine aktuellen Blog Einträge

01. Mai 2020

Andere Länder, andere Corona-Sitten

Das Coronavirus hält die ganze Welt in Atem.

20. April 2020

Selbstoptimierungszwang auf Instagram

Gedichte schreiben, Lasagne kochen, das neue Workout von Pamela Reif ausprobieren: Corona bedeutet – neben Social Distancing – für viele vor allem mehr Zeit. Doch während einige die Muskeln spielen lassen und sich selbst neu erfinden, leiden andere unter dem Gefühl, täglich auf’s Neue zu scheitern.

30. März 2020

Corona-Aufklärung: So muss Video

In turbulenten Zeiten wie diesen wird der Wunsch nach jemandem, der alle relevanten Infos und Nachrichten zusammenfasst, groß. Ein fünfminütiges Video, wie zum Beispiel dieses von Terra Mater, kann dieser jemand sein und Überblick verschaffen.

27. März 2020

Muss ich mich testen? Wie funktionieren Selbsttests? Die wichtigsten Antworten zu den Coronatests.

Wer in letzter Zeit Fieber hatte, gehustet hat oder gar das Gefühl hatte, nicht genug Luft zu bekommen, stellt sich unweigerlich die Frage: „Habe ich mir das Coronavirus eingefangen? Sollte ich mich testen lassen?“. Wir haben mit Carl Borufka gesprochen. Er arbeitet als Applikationswissenschaftler bei Thermo Fisher Scientific, einem Lieferanten für wissenschaftliche Anwendungen, und hat uns einige Fragen zu den Corona-Tests beantwortet.

25. März 2020

Hinweise in Erstsprache: Alle müssen informiert werden

Man könnte meinen, dass es schon mehr als genug Informationen zum Corona-Virus gibt. In der ZiB ist der Virus das neue Hauptthema, der Standard schickt mitunter mehrmals täglich Updates zu den Zahlen der Infizierten und im Radio wird zum Händewaschen aufgerufen. Auch wenn es sich manchmal anfühlt wie eine Corona-Nachrichten-Welle, die einen überrollt, sind diese Informationen wichtig, um die Bevölkerung aufzuklären.

19. März 2020

Fluchtgedanken

Corona, Meinung

13. März 2020

Nutzt die Corona-Zeit!

10. März 2020

Ausnahmezustand auf den Bildschirmen

Mails, Whatsapp-Nachrichten und Push-Benachrichtigungen - Unsere Ideenbesprechung für die nächste Biber-Ausgabe wurde heute von unseren Handys mehr als nur einmal unterbrochen. Der Grund dafür heißt Corona-Virus. Es folgt eine kleine Vernissage, gescreenshottet von unseren Handybildschirmen.


Von Hannah Jutz und Jara Majerus.

Anmelden & Mitreden