Ich hasse meine Nase

Mein Name ist Tatjana, ich bin 17 Jahre alt und möchte mir meine Nase operieren lassen! 

Schon seit meinem 14.Lebensjahr hatte ich Komplexe wegen meiner Nase, obwohl ich eigentlich hübsch bin. Seit ich 12 Jahre alt bin muss ich eine Brille tragen. Dadurch hat sich die Form meiner Nase verändert. Durch das Gewicht der Brille ist ein Hubbel entstanden. Meine Freunde und Familie sehen keinen Grund, meine Nase operieren zu lassen. Ich schon.

Es gibt Tage, an denen auch ich mir denke: „Ah, scheiß drauf! Gott hat mich so erschaffen!“, doch dann gibt’s wiederum Tage, an denen ich mir meine Nase sofort operieren lassen würde.  An solchen Tagen vermeide ich es,  Fotos von mir anzuschauen oder in den Spiegel zu gucken.

Meine Eltern sehen mich nicht gern unglücklich und wären mit der OP auch einverstanden. Meine Tante hat sich vor zwei Jahren in Kroatien die Nase machen lassen. Leider ist sie nicht ganz zufrieden mit dem Ergebnis und muss sich noch einmal einer Korrektur unterziehen, aber ihre Erfahrung bringt mich nicht von meiner Entscheidung ab: Ich will eine neue Nase.

Meine Freunde meinen ständig, meine Nase wäre schön, so wie sie ist, doch am Ende wollen sie auch, dass ich nur glücklich bin, und das ist auch das Wichtigste.

Endlich zufrieden

Die Angst, dass was schief laufen könnte ist groß, zum Beispiel, dass ich nicht wieder aus der Narkose aufwache, die Narbe zu groß wird, ich zu starke Blutungen habe oder das Schlimmste : Dass meine Nase ärger aussieht als jetzt, wie bei ein paar Stars, die auch eine Nasen-OP hinter sich haben und denen man jetzt sofort die künstliche Nase ansieht. Ich wünsche mir, dass meine neue Nase einfach natürlich aussieht und besser in mein Gesicht reinpasst als die jetzige.

Im September werde ich endlich 18. Die erste Besprechung bezüglich meiner Nasen-OP findet gleich darauf mit dem Chirurgen in Kroatien statt. Ich bin schon sehr aufgeregt und ängstlich zugleich. Endlich werde ich glücklich und zufrieden in den Spiegel schauen können. Das hoffe ich zumindest...

Nasen-Op
Julian Pflüger

Zur Autorin: Tatjana ist 17 Jahre alt und besucht die Dr. Roland Maturaschule.

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

12 + 2 =
Bitte löse die Rechnung