Jeder Mensch hat Vorurteile

Diese Welt ist mit Unmengen von Vorurteilen geprägt. Jeder Mensch hat stets mit Vorurteilen zu kämpfen die gegen einen selbst gerichtet sind und die man selber gegen andere hegt. Vorurteile werden von vielen immer nur als schlecht angesehen. Als etwas was man nicht haben sollte, als etwas was nur schlechte Menschen haben. Dabei sind Vorurteile etwas vollkommen Natürliches die jeder Mensch automatisch besitzt.

Ich selbst habe für eine lange Zeit gedacht das ich ein sehr toleranter Mensch bin und niemals über jemanden urteilen würde den ich noch nicht kenne. Je älter ich wurde desto mehr habe ich gemerkt, dass das gar nicht stimmt. Es hat mit den Vorurteilen begonnen die ich gegen Prominente hatte. Gegen Prominente die sehr viel Make-up getragen haben, die sich sehr freizügig gekleidet haben, die es nicht interessiert hat was wir von ihnen denken und das auch offen gezeigt haben. Es fällt mir noch immer schwer zuzugeben wie sehr ich mir das Recht gegeben habe über diese Personen zu urteilen und sie als schlechte Menschen zu bezeichnen. Mit der Zeit habe ich aber verstanden wie falsch es ist das Verhalten von anderen zu kritisieren nur weil ich mich anders verhalte und anders erzogen wurde. Ich habe verstanden, dass nur weil ich eine bestimmte Lebensweise habe, dass das nicht andere Lebensweisen schlechter macht. Ich habe angefangen auch im echten Leben mehr darüber nachzudenken ob die Personen die ich für unsympathisch gehalten habe diese Bezeichnung wirklich verdienen oder ob ich sie einfach in irgendeine Schublade gesteckt habe. Viele Vorurteile hatte ich auch gegen homosexuellen Menschen. Ich habe sie zwar nie schlecht behandelt oder diskriminiert aber ich habe es trotzdem irgendwie als komisch empfunden. Ich habe ohne es zu merken eine gewisse Abneigung gegen sie verspürt, da ich auch nie näher damit zu tun hatte und in meinem Umfeld auch nur schlecht darüber geredet wurde. Es hat sehr lange gebraucht bis ich sagen konnte, dass ich diese Menschen zu 100% unterstütze und akzeptiere.

Vorurteile zu haben ist ok und verständlich, das wichtige dabei ist diese Vorurteile zu erkennen und gegen sie anzukämpfen. Zu versuchen sich in andere hineinzuversetzen und sie zu verstehen. Aber das allerwichtigste ist niemals eine Person zu diskriminieren nur weil sie anders ist und du das vielleicht noch nicht verstehst.

Zaineb ist 15 Jahre alt und besucht das Gymnasium am Henriettenplatz.

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

5 + 7 =
Bitte löse die Rechnung