Superar - ein besonderer Kinderchor aus Srebrenica

Das Ereignis am 6.6. erfreut hoffentlich alle, denn der Kinderchor der Musikinitiative Superar aus Srebrenica darf ihr eigenkomponiertes Lied vor Papst Franziskus in Sarajevo vortragen. Den Song den sie dafür einstudiert haben, zieht jeden in den Bann. Diese Dynamik, die Variationen der Stimmen der besten und legendärsten 12 Sängern Balkans und natürlich die Botschaft die dahinter steckt. „Love People“ heißt der besagte Song; er wurde zu Gunsten jener Städte, und hauptsächlich der Musikschulen, geschrieben, die durch die große Flut im Jahr 2014 stark beschädigt wurden.

Die Anreise des Papstes wird deshalb erwartet, da er zwischen den diversen Religionen und Ethnien eine Verbindung bezwecken sollte. Doch das haben diese 180 Kinder, aus verschiedenen Ländern des ehemaligen Jugoslawiens, bereits geschafft. Sie haben sich zusammengetan, etwas Gemeinsames produziert und haben Menschen trösten können. Hinzu haben sie nicht nur die Flutopfer ansprechen wollen, sondern auch die Kriege die noch herrschen oder geherrscht haben. Man muss in dem ganzen Konzept mehr die Tatsache beachten, dass die Balkanländer ihre Sturheit und alte Kriege vergessen haben, und einen Schritt in die Zukunft gewagt haben. Als Musikerin sollte mich eher das Lied von Socken hauen (tut es auch in vielerlei Hinsichten), aber ich empfinde die Zusammenarbeit an sich, als eine bedeutende Tat deren Länder, die mitgewirkt haben. Diese Kinder haben bewiesen, dass wenn man zusammenarbeitet nur etwas Gutes hervorbringen kann. Mit dieser Leistung haben sich alle an diesem Projekt Beteiligten ganz viel Respekt und Applaus verdient. Ich wünsche Papst Franziskus einen schönen Aufenthalt in Sarajevo und möge er gut „unserem“ Song lauschen.

Schülerin des Henriettenplatz Gymnasiums. 15 Jahre alt/jung. Definitiv zu neugierig. Aufrichtige Liebe zu Büchern jedes Genres.

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

7 + 2 =
Bitte löse die Rechnung