3 Minuten mit Musical-Star Marjan Shaki

02. Oktober 2009

von Monika Bratić und Lucia Bartl (Foto)

Die mit den Vampiren tanzt

Sie gilt als eine der erfolgreichsten Musical-Darstellerinnen im deutschen Sprachraum. Marjan Shaki, 29, spielt derzeit in „Tanz der Vampire“ im Wiener Ronacher eine der Hauptrollen. Die Deutsche mit persischen Wurzeln über ihre Koch-Exzesse und die Welt als nächstes Reiseziel.

BIBER: Deine Eltern sind Schriftsteller. Wie kamst du zum Musical?
MARJAN: Ich habe lange Ballett getanzt und habe im Laufe der Zeit eine große Leidenschaft fürs Tanzen entwickelt. Mit 16 Jahren verließ ich die Schule, um eine Musical-Ausbildung zu beginnen. Meine Eltern haben mich dabei immer unterstützt. Danke Mama und Papa!

Deine Mutter kommt aus dem Iran. Was ist persisch an dir?

Ich koche immer für 15 Personen, obwohl wir nur zu zweit essen (lacht). Das habe ich definitiv von meiner Mutter. Außerdem bin ich ein sehr geselliger und gastfreundlicher Mensch. Südländerin eben!

Wie verbringst du deine Freizeit?

Mit Reisen, ganz viel Reisen. Am liebsten mit meinem Freund (Ex-Starmaniac Lukas Perman, Anm.). Da können wir ganz ungestört sein.

Wo fand euer letzter Urlaub statt?

Ich war auf den Philippinen, ein sehr schönes Land mit unglaublich höflichen Menschen. Ich hatte einen richtigen Kulturschock bei der Rückkehr nach Wien. Soviel Freundlichkeit und Gastfreundschaft kennt der Wiener nicht.


  Wo geht’s als nächstes hin?
     
Hoffentlich für sechs Monate auf  Weltreise!!

 

 

 

wer ist sie
name: marjan shaki (marjan spricht man „maržan“ aus)
beruf: musical-darstellerin und sängerin
wurzeln: persisch, deutsch
alter: 29 jahre
schwäche: kocht immer für mind. 15 personen

Bereich: 

Kommentare

 

hübsch hübsch

Das könnte dich auch interessieren

Esra Özmen
. (C)Zoe Opratko Esra Özmen hört...
Rapper Berdo
Mit 18 Jahren vor RAF Camora in den...
Foto: Vanja Pandurevic
Die Austro-Serbin und Neo-Kabarettistin...

Anmelden & Mitreden

3 + 3 =
Bitte löse die Rechnung