biber Game Check - Fable 2 (Microsoft) (Xbox360)

19. November 2008



Fable 2 (Microsoft) (Xbox 360)

Kurzbeschreibung: Fable 2 spielt in einer Zeit, die ca 500 Jahre nach den Geschehnissen von Fable anknüpft.Zu beginn des Spieles könnt ihr euch zwischen einem weiblichen oder männlichen Helden entscheiden der den Tod seiner Schwester rächen will. Unterstützung gibt es von den letzten verbliebenen Heroen des Fantasyreiches Albion. Das Spiel beginnt in der Kindheit unseres Helden. Hier werden alle Steuerungsmöglichkeiten erklärt so das Ihr problemlos Euren Helden in den Griff bekommt. Als, nun junger, Erwachsener geht es so richtig los. Wie in Fable, dem sehr erfolgreichen Vorgänger, steuert Ihr das Spiel aus der Vogelperspektive. Die Kämpfe finden in Echtzeit statt. Ausgerüstet seid Ihr mit Nah- und Fernkampfwaffen und bis zu 5 Zaubersprüchen. Die Entscheidungen die man im Spiel treffen kann wirken sich gravierend auf euren Charakter aus. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit den Bewohnern von Albion zu interagieren.Wie im echten Leben fällt schlechtes Benehmen eher auf als Gutes. Wie gesagt achtet auf eure Entscheidungen. Nachdem man den Haupt-Quest durchgespielt hat, der euch einige zahlreiche Stunden eures glorreichen Lebens gekostet hat, geht es weiter. Viele Neben-Quests öffnen sich erst nach dem Durchspielen.

Pro: tolle hochauflösende Grafik | riesige, frei erkundbare Welt | sehr gelungene Atmosphäre

Kontra: vielleicht zu viele Monologe | Story ist eher Geschmackssache

Fazit: Gute Fortsetzung eines Erfolgreichen Titels, teilweise ein sehr unterhaltsames Spiel mit humoristischen Einlagen, ein atmosphärischer und bewegender Soundtrack ist wie die Butter auf dem Brot. Die Storyline ist ok nichtsdestotrotz erwischt man sich dabei Stundenlang in der Welt von Albion zu verbringen. Ein muß für jeden Rollenspielfreak

Migrantentauglichkeit: 2 von 5 Chillichoten. Sta je RPG??? (Übersetzung: Was zum Teufel ist ein Rollenspiel??)

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

18 + 2 =
Bitte löse die Rechnung