Mami knows best

31. Januar 2008

Ganz egal, wer auch immer behauptet, er könne sich auf der gesamten Welt verständigen, hat unrecht. Immerhin versteht ja ein Burgenländer kaum einen Voralberger. Somit scheint es keine Sprache zu geben, die weltweit gleich klingt. Bis auf eine.
So viel Sprachvielfalt auch drin stecken mag, kennen wir sie alle in ihrer reinsten Form - die Sprache der genervten, fürsorglichen und belehrenden Mamas, die uns schon immer irgendwie einen Schritt voraus waren und wussten, wie Dinge enden würden, noch bevor wir sie angefangen hatten.

Wer sich nicht mehr ganz genau erinnert, wie das damals bei ihm klang, kann sich hier mal eine Auffrischung holen

http://www.mamas-klassiker.de/

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

8 + 6 =
Bitte löse die Rechnung