Milorad Cavic gewinnt mit Europarekord

12. Dezember 2008

Serbiens Ausnahmeschwimmer Milorad Cavic hat bei der Kurzbahn Europameisterschaft in Rijeka den Europameistertitel "erschwommen"

Im 100 Meter Schmetterling schwamm er mit 49,19 Sekunden einen neuen Europarekord. Cavic verfehlte damit den Weltrekord des Amerikaners Ian Crocker nur um 12/100 Sekunden.

Glückwünsche an unser Ausnahmetalent !

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

15 + 0 =
Bitte löse die Rechnung