Newroz piroz be - Happy Newroz - Alles Gute zum Newroz

21. März 2008

Alles gute zum Newroz - dem kurdischen Neujahrsfest und Frühlingsfest.

Der Schnee schmilzt, die Blumen blühen, die Wiesen werden grüner, die Vögel zwitschern... Frühlingsbeginn -ein Grund dies zu zelebrieren.

Newroz, das am 21.März gefeiert wird, ist einer der wichtigsten Tage für Kurden, Afghanen, Perser, Belutschen, Tatschiken..

Zur Mythologie:

Die Sage erzählt vom persischen Tyrannen Zuhak, der auf seinen Schultern zwei äußerst schmerzhafte Tumore hatte, aus denen zwei Schlangen herauskamen, um sich von seinem Gehirn zu ernähren. Die Ärzte wußten keinen Rat und keiner war in der Lage, ihn zu heilen oder seine Schmerzen zu lindern. Satan riet dem Tyrannen, jeden Tag zwei Gehirne von Jünglingen auf die Wunden zu legen. Der Tyrann hatte aber Mitleid mit den Opfern und begann, das Gehirn der Jünglinge mit jenem von Schafen zu ersetzen. Die dem Tod entronnen Jünglinge zogen sich in die Berge zurück. In der Stadt lebte der Schmid Kawa, dessen Söhne vom Tyrannen ermordet worden waren. Kawa machte aus seiner Schürze einen Wappen und rief damit die Bewohner der Berge zusammen, mit denen er den Palast des Tyrannen angriff und den Tyrannen tötete.

Dies geschah laut der Überlieferung am 21. März des Jahres 612 v. Chr. (fällt geschichtlich mit der Einnahme der assyrischen Hauptstadt Ninive zusammen). Die Kurden sehen Kawa als ihren Vater an und die junge Bergbevölkerung als ihre Ahnen an; der 21. März wurde deshalb zum Neujahrsfest (Newroz) -Tag der Befreiung und Freiheit.

Newroz heißt "der neue Tag" und hat sich aus den Wörtern "nu" (neu) und "roj"  (Tag) über "nur" und "nuroz" zu "newroz" entwickelt.

mehr Infos auch auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Newroz

Blogkategorie: 

Das könnte dich auch interessieren

Banan
von Banan Sakbani   „Fühlst du dich...
Afrika, Tage, Umfrage
Es riecht nach äthiopischem Essen. Im...
Foto vom Autor
Jad Turjman   Liebe Leser:innen, in...

Anmelden & Mitreden

3 + 0 =
Bitte löse die Rechnung