Salut!

25. November 2016
Sponsored Content

Nein, Salut ist nicht Italienisch, sondern heißt „Hallo“ auf  Rumänisch. Da meine Eltern ursprünglich aus Rumänien stammen, biete ich Ihnen eine fachliche Beratung nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Rumänisch an. Möchten Sie ein Konto eröffnen, Online-Banking betreiben oder einen Kredit aufnehmen? Bereitet Ihnen aber die deutsche Banksprache noch Kopfzerbrechen? Wenn ja, dann sind Sie bei mir genau richtig!  Wir bei der Erste Bank sprechen neben unserer Firmensprache Deutsch nicht nur Rumänisch, sondern auch Ungarisch, Serbisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Türkisch und Tschechisch. Als internationales Unternehmen bieten wir unser Service auch in unseren österreichischen Filialen in vielen Sprachen an. Ich freue mich, Sie zu beraten. In Rumänisch, aber selbstverständlich auch auf Deutsch. Ich bin telefonisch, per Email oder in einem persönlichen Gespräch für Sie da. Für Fragen können Sie mich unter alina.sandru@erstebank.at kontaktieren.  

Erste Bank
Foto: Christoph Liebentritt

Alina Sandru 

Erste Bank Filiale Taborstrasse 26 1020 Wien

Mail: alina.sandru@erstebank.at 

 

Bereich: 

Das könnte dich auch interessieren

.
14-Stunden-Schichten, Abhängigkeit vom...
.
Als wir Ivo Davidovski das letzte Mal...
.
Mode, Schmuck, Kaffee und verträumte...

Anmelden & Mitreden

8 + 2 =
Bitte löse die Rechnung