Schwiegerväter sind auch nicht ohne!

03. November 2007

Ich dachte immer Schwiegermütter sind verhasst, wenn sie sich in die Ehen ihrer Kinder einmischen. Anscheinend sind besorgte Schwiegerväter auch nicht ohne...

Sitze gerade am PC und lese Online-Nachrichten. Und was les' ich da?

Ein schwedischer Schwiegervater hat seinen schwedischen Schwiegersohn beim FBI gepetzt, dass er ein El-Kaida-Mann sein soll. Wie es dazu kam? Der arme Mann musste auf eine Geschäftsreise in die USA. Ok, normal! Aber jetzt kommts. Seine Frau, also die Tochter dieser Petze, war krank und bat ihren Mann, statt der Geschäftsreise, auf die Kinder aufzupassen. Er wollte nicht, und da griff "Big-Daddy" mal ein. Er rief die US-Behörden an und dann passierte, was in den USA passieren muss. Die haben der Petze (inkl. Flugnummer, Ankunftszeit etc.) alles abgekauft, den armen Schwiegersohn festgenommen und "gefilzt". Oidaaaa....a Wohnsinn, was für Phantasie manche Leute haben. Und vor allem, woran er gleich gedacht hat, als er an Schlagwörter "USA, Fliegen + sein ungehorsamer Schwiegersohn = Terrorist (dem zeig ich, wer das sagen hat!!!) dachte.

Wer weiß, ob das stimmt? Aber egal. Medien schreiben einiges. Wir lesen und erzählen weiter.

Oarg oder ?

 

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

4 + 9 =
Bitte löse die Rechnung