Türkei auf dem Weg in einen islamischen Gottesstaat

24. Januar 2008

Zumindest ist die kemalistische Partei in der Türkei dieser Ansicht. Nachdem die AKP sich für eine Verfassungsänderung ist, steht der Abschaffung des Kopftuchverbots an den Unis nichts mehr im Weg. Dies kritisierte die republikanische Volkspartei (CHP) und meint, dass mit der Aufhebung des Verbotes auch das Ende von Atatürks laizistischer Republik bedeutet. Ob das wirklich so so weit kommen wird, werden wir ja bald erfahren...

Siehe Online Presse http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/357641/index.do

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

7 + 8 =
Bitte löse die Rechnung