Wie politisch ist TikTok?

Tanz, Comedy und leichte Unterhaltung. Diese Stichworte kommen den meisten Menschen als erstes in den Sinn, wenn sie an TikTok denken. Auf den ersten Blick scheinen diese Begriffe tatsächlich perfekt auf die Plattform zuzutreffen, schließlich wird diese von zu Pop-Songs aufgenommenen Tanzvideos überflutet, hinter welchen meist keine besondere Tiefe steckt.  Wir haben unseren Blick nun jedoch geschärft und herausgefunden, welche politische Dimension TikTok in mehreren Hinsichten tatsächlich annimmt. Von rassistischer Zensur, bis hin zu modernem politischen Aktivismus, der den medialen Auftritt des US-Präsidenten bereits stark beeinflusst hat, ist auf der Plattform vieles zu finden. Was genau? Das erfahrt ihr in dieser Reportage.

Von Idan Hanin und Anna Jakovac

Idan ist 18 Jahre alt und hat dieses Jahr maturiert.

Das könnte dich auch interessieren

Asma Aiad
„Das hier ist kein Kopftuch“ – Das von...
Peter Hanke
Der Wiener Stadtrat für Finanzen Peter...
Wie ich meine eigene Heldin wurde
Während der Uni-Zeit in einer WG mit...

Anmelden & Mitreden

13 + 3 =
Bitte löse die Rechnung