Wieso schmerzt es so sehr?? Ein Roman von Igor DaMinci

12. Juli 2009

Es waren die wunderschönsten Tage, jeden Tag miteinander zu verbringen war einfach besonders. Da war selbst der Sonntag was besonderes.

Kennengelernt haben Sie sich ziemlich ungewöhnlich, wie es auch bei solchen romanzen üblich ist. Er war an seinem Arbeitsplatz als sie hereinkam....Er merkte sofort das etwas in ihm sich veränderte. Diese Frau hatte ihn vom ersten augenblick an verzaubert. Es war keine einfache kindheitsschwärmerei denn er war ja schon 29 jahre alt. Kurz bevor sie wieder ging, sprach er sie nochmal an um ihr seine telefonnummer zu geben, in der hoffnung sie melde sich irgendwann.

Dieser Magische Moment liegt mittlerweile 7 monate zurück. Nach ungefähr 6 Monaten meldete sich dieses fabelhafte wesen bei ihm, sie lud ihn zum eisessen ein. Es war ein ganz einfaches treffen, man kann es wohl kaum als date bezeichnen, es war einfach nur ein kleines kennenlernen. Trotzdem, lies es den jungen mann nicht los, er dachte seit diesem moment ständig an sie....sie hatte ihn entgültig verzaubert.

Er beschloss das die gefühle, die sich in ihm aufbauten, in worte zu fassen. Nicht sofort. Er schrieb zuerst SMS, wie man es heutzutage so macht. Briefe dauern einfach zu lange. Es folgten einige tage intensivsten SMS kontaktes in denen sie sich anflirteten was das zeut hielt. Doch es war nicht alles heile welt. Diese zauberhafte dame hat(te) doch tatsächlich einen freund. Er merkte vom ersten augenblick an, das hier etwas nicht stimmte, nicht etwa das er ihr nicht glaubte einen freund zu haben, es war eher sowas wie unzufriedenheit in ihrem blick zu sehen. Deutlich zu sehen war es für ihn.

Sie bestätigte ihm diese unzufriedenheit auch einige zeit später. Da beschloss der junge mann seine gefühle nicht mehr zu verbergen. Er lud sie auf ein scharfes Sommerfest ein, sie redeten sehr viel miteinander in dieser nacht, aber noch immer konnte er es ihr nicht sagen. Vielleicht war es einfach so das er sich nicht in diese beziehung einmischen wollte, auch wenn sie schon am seidenen faden hing. Sowas war einfach nicht sein stil. So stellte er sich das selbst nicht vor, also wollte er es anderen auch nicht antun.

Einige Tage später trafen sie ich wieder, diesmal in einem stadtbekannten latino tanz club. Da passierte es endlich. Er fasste seinen ganzen mut zusammen und fragte sie, ob sie wirklich glücklich war in dieser beziehung. Sie sagte sie sei es momentan nicht, und das sie die beziehung schon zweimal beenden wollte, doch aus angst davor alleine zu sein, es nicht tat. Ihre Stimme hatte sich verändert als sie das sagte. Sie klang melancholisch und war fast den tränen nahe. Dem jungen mann wurde  klar das er sich genau in diesem moment, in diesem unscheinbaren kleinen moment, sich mit jeder faser seines körpers in sie verliebt hatte. Nur wie sollte er es ihr sagen? Man darf nicht vergessen das diese frau noch immer einen freund hatte. Es wurde viel nachgedacht an diesem abend.

Als die zwei sich für die nacht verabschiedeten begannen beim jungen mann die hormone verrückt zu spielen. Schliesslich war es 02:21 als er zu wiederholten male auf die uhr schaute und an sie dachte. Plötzlich erklang das telefon. Eine SMS ist eingetroffen.

Es war die junge dame, sie sagte ihm sie konnte nicht schlafen....das sie die worte die er ihr heute sagte nicht vergessen konnte.

Er fasste sich endlich ein herz und sagte ihr geradeaus, ohne rücksicht auf verluste, das er sich unsterblich in sie verliebt hatte.

Es war dem jungen mann klar, das die junge dame neben ihrem freund im bett lag, während er schlief und mitten in der nacht mit ihm SMS schrieb, aber es war ihm in diesem moment egal. Er musste es einfach loswerden sonst hätte er das gefühl zu platzen.

Er wartete also auf ihre reaktion. Die reaktion kam auch eine sms später: "seit du mir das geschreiben hast habe ich ein komisches gefühl im bauch". Zuerst scherzte der junge mann noch unsicher: "Dann solltest du kotzen gehen, damits dir besser geht"

Doch sie sagte ihm das es ein schönes gefühl sei. Die schlaflose nacht endete schliesslich mit einer schönen verabschiedung und vielen nachträglichen gedanken.

Der junge mann freute sich, konnte aber dennoch die ganze nacht nichts schlafen. Die gedanken gingen mit ihm durch.

Am nächsten Tag, kam gegen 10 uhr morgens eine SMS, aufs handy des jungen mannes. Es war die Frau die er liebte, sie fragte ihn ob sie ihn in seiner mittagspause besuchen könne. Sie wollte ihn sehen. Der Junge mann konnte das kaum fassen. Diese Frau war alles was er sich jemals gewünscht hatte. Er ist einer dieser seltenen fälle von mann, der sich nur alle 10 jahre verliebt. Wenn man bedenkt das er erst 29 ist, kann man sich denken das er nicht sehr oft verliebt war. Aber wenn er liebte, dann liebte er von ganzem herzen.

Er konnte es kaum erwarten bis es mittag war, um diese tolle frau endlich wiederzusehen. Es war ein wunderschöner Tag im juli. Draussen war es sonnig wie im herzen des jungen mannes. endlich war es 12:00 uhr....er verliess seinen arbeitsplatz, ging nach draussen, und da stand sie. Ganz in weiss gekleidet. wunderschön. Dunkles schulterlanges haar, grosse rehbraune augen, wunderschöne, makellose haut. Sie war einfach eine offenbahrung. Er begrüsste sie und sie setzten sich ins nächste caffe. Sie bestellten sich ein koffeinhaltiges erfrischungsgetränk made in USA. Er mochte dieses getränk zwar nicht sehr, aber es war ihm an diesem tag egal was er trank. Selbst Salzsäure wäre ihm rechtgewesen nur um mit dieser frau eine halbe stunde zeit zu verbringen.

Die junge dame hatte vor ihm was zu sagen, doch sie konnte es nicht weil sie, laut eigenen angaben, zu schüchtern sei. Er akzeptierte das, und schlug ihr vor, sie solle ihm das nach dem treffen als SMS schreiben, da ist sie nämlich lockerer.

Sie schrieb ihm das er "einen teil ihres herzens" schon gewonnen hätte und er "gut drauf aufpassen solle". Er erwiderte ihr: "ich werde deinem herzen nie etwas schlechtes antun, ich werde es mit meinem leben beschützten".

Es war wunderschön. Der junge mann fühlte sich phantastisch. Das leben schien wieder in ihm aufzukeimen. Es war ein wenig wie in dem Lied von Aca Lukas: "Ti me dizes....ti me dizes iz kome....bas si dobra u tome......krv mi opet gori, i srce mi se bori, a vec sam bio hladan i beo"

Sie sagte ihm am abend noch das sie heute nicht mehr alleine sein wird, weil ihr freund da ist, und das sie sich erst wieder am montag schreiben wollten.

Das wochenende verging wieder mit sehr vielen gedanken, schönen wie schlechte. Es war schwer. Er freute sich auf montag.

Montag morgen gegen 11 uhr kam schon ihre erste SMS der woche: " hi, wie gehts?" kurz und bündig, aber er dachte nicht daran. Er war total verliebt, und hatte nur schöne gedanken an sie. Den ganzen tag schreib er ihr die romantischten sachen die er für sie empfindet und die er mit ihr unternehmen will. Sie antwortete jedoch immer nur kurz und prägnant. Langsam merkte er das hier etwas nicht stimmte. Er hoffte einfach nur das es nicht so war. Er schlug ihr ein treffen diese woche vor. Sie willigte ein, am donnerstag solle das treffen stattfinden. Er freute sich auf einen romantischen spaziergang durch die wälder schönbrunns.

Doch der donnerstag sollte ganz anders enden als er sich das je erträumt hatte.

Sie trafen sich und gingen zusammen die schönbrunner allee hinauf bis zum schloss belvedere. Sie versuchte ihn dauernd zu überreden ihr was zu sagen, doch der junge mann war noch immer in gedanken warum die letzten SMS nachrichten so "gefühllos" waren. Er versuchte ihr nicht mehr so viel gefühle zu verraten.

Er schlug ihr vor, sich auf eine Parkbank zu setzen und dann wollte er reden. Er sagte ihr: "Warum habe ich das gefühl das du mir nicht vertraust, ich habe das gefühl als ob du mir nicht mehr glaubst das ich dich liebe".

Sie antwortete während sie woanders hinsah: "ich wünschte es wäre nicht so"

Dem jungen mann brach in diesem moment das herz. Er hatte das gefühl sein herz wolle aus seiner brust springen. Er wollte es sich rausreissen, damit dieser stechende schmerz endlich aufhört. Aber das ging nicht.

Sie machte den vorschlag weiterzugehen, und nicht zu sitzen. Also gingen sie weiter und sie sagte auf dem weg nachhause das diese ganzen SMS die sie vorher geschrieben hatte, ja nichts weiter als bedeutungslose flirterei waren und absolut nicht ernsgemeint. Der junge mann nutzte die gelegenheit, weil die junge dame ihn bei ihrem bekenntnis ja nicht ansah, um sich eine träne die nicht aus dem auge zu kommen schien sondern aus dem herzen von der wange zu wischen. Er wollte ihr nicht zeigen wie sehr ihn das getroffen hat. Er war innerlich kaputt. Wieso schmerzt es so sehr, dachte er sich. Wieso muss das so wehtun? Er war schon vorher mal verliebt gewesen, aber diesmal schien es noch mehr wehzutun. Schliesslich wollte er sich nie mehr verlieben, und diese frau hat es aber geschafft ihn zu öffnen. Es tat einfach nur erbärmlich weh.

Er versuchte der jungen dame noch ein paar begründungen herauszukitzeln. Der Weg nach hause schien endlos...die schönbrunner allee, schien doppelt so lang zu werden, also vorher. Sie sagte ihm das ihr freund sich in letzter zeit wieder mehr bemühe um die beziehung zu retten. Da wusste der junge mann endlich warum die letzten beiden tage die SMS so gefühllos waren. Es tat so weh.

"Wieso gibt man jemanden der schon zweimal einen fehler begangen hatte noch eine chance?" dachte er sich. Er wusste das er der richtige für sie ist, aber sie sah es einfach noch nicht, oder NICHT MEHR! Was sollte der junge mann tun?

Wenn er nicht gestorben ist, schreibt er sicher noch heute.

 

Ein Roman von Igor DaMinci

Kommentare

 
 

ich hoffe, der junge mann nutzt den sommer und verliebt sich diesmal glüclkich.

iv.cucu.

 

die aussage dieses romanes ist: Der sommer ist für den jungen mann gelaufen.

 

Die Oide wollte bissi Bestätigung und als sie diese bekam, warst du ihr nebensächlich.

 

hmm, kann sein. aber ich hab was anderes gefühlt als das.

 

mann oh, du bist fast besser als nicholas sparks! ich hab praktisch den ganzen blog hier mitgelitten!

amare du hast vollkommen recht!ich find auch, dass sie nur auf der suche nach selbstbestätigung war und dann gleich abgeboscht als sie genug davon hatte.

mann oh, nicht den sommer als gelaufen ansehen! liebe ist nicht alles im leben! es gibt noch geld, alkohol, etc.

 

der alkohol hilft nur temporär.

am nächsten tag, zerfliesst man förmlich in kummer

 

naja, dann kommen ja die drogen ins spiel hahahahahaha

 

meine droge ist die einsamkeit. der kummer.

und dabei traurige songs hören, die erst dann eine bedeutung bekommen wenn man so drauf ist.

z.b: She's like the wind - Patrick Swayze
oder: U got it bad - Usher

;(

 

HÖr auf diese Frau Igor, sie hat absolut recht!

 

alle menschen sind arschlöcher, männer, frauen..
irgendwer tut dir irgendwann weh, das passiert JEDEM..
ist unausweichlich, auch wenn mans nicht glauben mag!
weißt eh, me my self and i, thats all you got at the end!

--> Expect nothing, live frugally on surprise, and you shall never be disappointed.

 

das ist aber keine gute lebenseinstellung

 

soll auch keine sein.
man soll glücklich leben, glücklich sein,.. aber sich nie auf etwas 100% verlassen, und wissen dass immer was schief gehen kann!

--> Expect nothing, live frugally on surprise, and you shall never be disappointed.

 

ist gar nicht wahr! nimm mich, zum beispiel!
BB

 

arschlöcher in dem sinn, dass sie dir wehtun, früher oder später.. egal ob sie dich mal im stich lassen, über dich lästern, dich beleidigen .. was frauen&männer halt jeden tag so tun!

-> Expect nothing, live frugally on surprise, and you shall never be disappointed.

 

wieder mit mir! tally ho!
BB

 

na, freust dich?

-> Expect nothing, live frugally on surprise, and you shall never be disappointed.

 

iv.cucu.

 

geeehh, die männer aber auch!
die brechen unser herz, wir ihnen ihr ego!

--> Expect nothing, live frugally on surprise, and you shall never be disappointed.

 

iiich paaacks nicht. was für eine geschichte.
von wegen, man soll von anfang an ehrlich seine gefühle äußern, um dem gegenüber zu zeigen, was er einem bedeutet.
am besten in sicherheitsabstand gehen, bevor man da ausgesaugt wird und zum lückenbüser wird.
diese story lässt einen echt grübeln. kopf hoch mr. romanheld.

grrr. ich könnt da echt platzen. da streckt man den kleinenn finger hin, und die will die ganze hand. und wenn sie sie leicht bekommt, schmeißt sie sie gleich hin.
anscheinend braucht der mensch wirklich die schwere jagd, bevor man die eroberung zu schätzen weiß.
arschlöcher habens leichter im leben. definitiv.
pfuiiii
und man leidet wirklich mit währen man die zeilen liest :(

 

ich wollte euch nicht leiden lassen.

 

wir leiden gern mit igor. bin gespannt auf die fortsetzung :(

 

ich fürchte eine fortsetzung wird es nicht geben.

das wird der einzige roman des igor da minci bleiben

 

sei froh dass du die alte los bist!was hätte sie sonst noch mit dir angestellt wenn das länger gelaufen wäre!

 

das tut gut.

die alte hat dich verschaukelt und du weißt, sie würde das mit dir genauso machen. du liegst nach dem intercourse neben ihr im bette und schnarchst nach deiner zigarette - ein. dann schreibt die alte neben dir eine sms an einen anderen. das muss ware liebe sein.

 

sms von einer monogam gebundenen frau die schönbrunner allee zweimal so lange machen zu lassen hat sich sicher nicht das letzte mal verliebt.

aber wenn es wirklich liebe ist, scheint das durch schmerzen mehr bewiesen zu sein als durch lügen und intrigantes verhalten (was der frau vielleicht nicht so bewußt ist).

igor, wenn du es bist der leidet, such dir eine andere. der sommer ist jung und es gibt mädchen, die dich ohne hindernis treffen können - aber dann fehlt das drama. naja, dann auf ins burgtheater.

 

Ihr verurteilt die junge dame bisschen zu sehr finde ich.
diese geschichte sollte nicht so sehr polarisieren.

Denkt ihr nicht das es so sein könnte:

Die junge dame hat die SMS schreiberei nicht gut genug verheimlicht, vielleicht kam ihr derzeitiger freund drauf und setzte ihr ein ultimatum. Vielleicht setzte er gar kein ultimatum und sie hatte einfach ein schlechtes gewissen ihm gegenüber, sodas sie versuchte den kontakt "flach" zu halten. Was der junge mann widerrum falsch verstand und weiterflirtete.

Bei der geschichte muss man sich immer vor augen halten, das sie den jungen mann erst seit 7 monaten kennt, also fast gar nicht, während sie mit ihrem freund schon seit jahren zusammen ist. Aus dieser tatsache heraus kann man, denke ich, die junge dame durchaus verstehen.

Glaubt ihr nicht?

 

wie ihr seht, gibt es sehr viele verschiedene, mögliche showdowns zu dieser geschichte. Das wahre ende wird wohl keiner von uns kennen. Aber wir dürfen spekulieren.

Ich hoffe jedoch das es dem jungen mann aus meiner geschichte bald wieder besser geht. Denn momentan scheint er wirklich am tiefpunkt angelangt zu sein, sonst würde er nie zulassen das ich diese geschichte veröffentliche.

Gute Nacht meinen treuen lesern.

 
 

Igor. Der Junge Mann sollte darauf scheißen, die junge Frau zu verstehen. Am besten ganz viel schimpfen und über sie auslassen. Dann gehts viel besser!

 
 

ist jem. so lieb und übersetzt mir diesen teil : Ti me dizes....ti me dizes iz kome....bas si dobra u tome......krv mi opet gori, i srce mi se bori, a vec sam bio hladan i beo

 

sinngemäß übersetzt: du hebst mich, du hebst mich aus dem koma, du bist gut darin. Mein blut brennt wieder und mein herz kämpft. dabei war ich schon kalt und blass.

 

danke

 

das beste was der junge mann tun könnte, hat er schon getan. er hat ihr gesagt wie er empfindet.

im moment kann er nur noch seine hände falten, sich zürück lehnen und geduldig abwarten... wie sich die situation entwickeln wird.

sie drängen, immer abrufbereit sein, gründe und entschuldigungen für ihr verhalten suchen und diese dann auch gelten lassen, obwohl man sie sich selbst zusammenspinnt, rauben ihm nur noch mehr schlaf und mindern höchstens seine anziehungskraft auf die dame. immer schön offen aber exklusiv bleiben, auch wenn es nicht leicht ist - ist es fast ein erfolgsgarant!

er sollte sich keine sorgen machen, nichts kann ihm davon laufen.

 

der junge mann ist zwar sehr verletzt, versucht sich aber an die wertvollen tipps der liebesberaterin halten.

ich werde es ihm ausrichten.

leider ist der junge mann sehr verletzlich obwohl er nach aussen hin ganz anders wirkt. ich hoffe auf ein happy end für den jungen mann

 

ja das hoff ich auch für ihn.
dieser dame würde es bei dem jungen mann bestimmt gut gehen.

 

mir kommen langsam zweifel, ob es dieser dame jemals gut gehen wird.

 

...und vielleicht gar nicht zu weit hergeholt, ich möchte nicht urteilen über sie, ich kenne sie ja nicht. ich kann nur davon erzählen was ich schon oft beobachten konnte. und zwar, dass es menschen gibt die sich selber nur in beziehungen spüren können, die eine gewisse disfunktion aufweisen. als ob sie probleme, leiden und disharmonie wie die luft zum atmen brauchen würden. das jammern über ihre situation ist nicht ein hilfeschrei, sondern die bestätigung, dass man sie wahrnimmt, dass sie am leben sind. sie sind nicht an funktionierenden beziehungen interessiert, oder nicht sehr lange. warum auch, worüber hätten sie darin zu jammern?

hat ein bisschen was von mazohismus.
das ganze ist irgendwie nicht gut - aber genau das ist es, was ihnen gut tut.

wenn dem nicht so sei, wenn sie keinerlei gafallen am leiden finden würden, warum sollten sie solche zustände dulden "müssen"? seinen wir uns ehrlich - in einer zeit in der jede zweite ehe geschieden wird - sind diese zeiten aber sowas von vorbei.

 

...igore ich hab deinen roman kurz vor arbeitsschluss ausgedruckt und auf dem weg nach hause gelesen.
ich habe mich spontan dazu entschlossen, die ausgedruckten a4-seiten (es waren 2) in einer u-bahn haltestelle auf den sitzen liegenzulassen.
die neugiereigen menschen werden den roman lesen und mit dem jungen mann mitfühlen. und wer weiß,vielleicht findet es ja die herzensdame des jungen mannes und.....

=)

 

der junge mann braucht keine liebe mehr.

das letzte stück liebe wurde in ihm zerstört.

 

joj igore suti bona.
das stimmt nicht, was du jetzt denkst.
wenn jeder mim liebeskummer jede zukunftsperspektive verlieren würde, wär jetzt die menschheit ausgestorben.

ich kann dir garantieren, dass aus trauer irgendwann fast so etwas wie wut wird.
nicht unbedingt, dass du auf die frau wütend bist, sondern eher auf dich selbst, weil du irgendwann einsehen wirst, dass du der wichtigste mensch in deinem leben bist und keine zeit mehr mit liebeskummer vergeudeest.
oces neces nemoras is das motto. ako nece, nema ti sta bit zao.
ich hoffe, dass du bald checkst, dass kein mensch es verdient, dass ein anderer wegen einer seiner abfuhren leidet.

 

...

"wenn jeder mim liebeskummer jede zukunftsperspektive verlieren würde, wär jetzt die menschheit ausgestorben."

+++

 

wut ist gut....

wut ist meine schönste droge.

wut=aggressivität und das braucht man im boxsport.

 

wut ist schlecht= negative Emotionen, führen zu Krankheit (depression, burn-out, psychosomatas bis hin zu ernsten körperlichen defekten). Boxen ist gut - boxen kanalisiert agression.

und jetzt dichte ich mal, du hast mit dieser Frau niti dece a niti si kucu zagradio.

Du hast eine "Traum-Frau" visualisiert (ein Fabelwesen), dass nur in deiner Vorstellung existiert, wie der Begriff schon sagt "Traum"-Frau - du wachst auf und merkst es ist ein Traum.

Ok, willkommen zurück in der Realität. Du bist erwacht und hast bemerkt, dass deine Imagination nicht deiner Erwartung entsprochen hat und offensichtlich noch weniger mit den realen Tatsachen. Fühlt sich wie ein ziemlicher Arschtritt an. Fragt man sich: vielleicht hat man sich selbst nur gut getäuscht.

Das ist nur erst der Beginn, man trifft viele Lieben in seinem Leben, große Lieben aber auch die weniger großen Lieben, affairen, liaisons - trotzdem ist jede dieser Liebe einzigartig, wie die Menschen es sind, mit denen man eine emotionale Verbindung aufnimmt.

Also schau das du einen Weg findest mit dem klar zu kommen und lerne damit umzugehen, weil es wird nicht das erste und das letzte Mal sein, dass du eine Liebe verabschieden wirst.

Führ die Zukunft! gehe es langsam an, entdecke zuerst dich selbst und wo deine "Trugbilder" liegen. Projeziere deine Wünsche, Erwartungen, Vorstellungen nicht auf andere Menschen. Kein Mensch, kann den "Traum"-Vorstellungen anderer entsprechen.

Diese Frau hat ihre Entscheidung getroffen, zum richtig lieben, gehört auch das akzeptieren der Entscheidungen des anderen - so schmerzlich diese sind.

Gehe es beim nächsten Mal mit einem "kühlen kopf" an. Warte ab wie es läuft - "nicht alles was fliegt, kann man essen" und "nicht alles was scheint, ist gold" - lass dich nicht täuschen.

Zum Leben gehört das "steh-auf" Prinzip, das ist stärke, nach einer Niederlage wieder auf den Beinen zu kommen.

Ist doch ne klare Ansage von mir. Wünsche dir alles gute

 

Baby du bist die beste. Kissssssss
boa ich kann ned schlafen

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

7 + 13 =
Bitte löse die Rechnung