KAFFE ALLA TURCA - 51. Ball der Wiener Kaffeesieder!

24. Januar 2008

Wenn man den Zusammenhang „Türken und Wien“ herstellt, denkt man gleich an die Türkenbelagerung. Geht man noch tiefer in die Geschichte, dann erinnert man sich an die positiven Ereignisse die von den Türken zurückgeblieben sind undzwar: die History des Kaffees und Kipferls.

Die Türken verbreiten nicht nur ihr Volk und das osmanische Imperium weltweit, sondern schrieben die Geschichte der Kaffee- und Kaffehäuserkultur.

Nun zum Ball der Wiener Kaffeesieder. Auch heuer ist eine politische Prominenz anwesend, der Name der alle zum Lachen bringt, der türkische Staatspräsident Abdullah Gül. Er ist Ehrengast aus der Türkei. Auch die rothaarige Diva Candan Ercetin ist zu Gast in Wien. Wer schon immer diese zwei Persönlichkeiten und noch Weitere hautnah erleben wollte. Hier ist die Chance! Wem die Eintrittskarte nicht zu teuer und der Abend nicht zu langweilig ist. Auch Cafe Divan aus Istanbul gastiert in Wien. Es wird nicht nur süß gesprochen sondern auch süß genascht!  

51. Ball der Wiener Kaffeesieder
Termin: 1. Februar 2008
Ort: Wiener Hofburg und Redoutensäle
Eröffnung: 21.00 Uhr
Besucher: 5.000 Besucher

Kartenvorverkauf
Normalpreiskarte Euro 95,00
Studentenkarten Euro 50,00 (für studierende Jugend bis 26 Jahre)

 

Kommentare

 

"Süß gegessen, süß gesprochen" lautet eines der vielen Sprichwörter der türkischen Küche. Süß wie Baklava, Lokum und Sekerpare sollen die Menschen miteinander umgehen.

 

warum kommt abdullah gül zum kaffeesiederball, und nicht wie lugner mörtel zum opernball?
kann das jemand recherchieren?
oder gilt der opernball nix in der türkei?
oder ist eben der kaffeesiederball ein geheimtipp und der opernball hingegen einfach nur ein großes zeltfest für semipromis?

 

das MOTTO DES BALLS "kaffee alla turca" wie schon erwähnt im blog. GASTLAND: türkei. also deswegen würde ich sagen...

weiters findet wieder die "patisserie grand prix 2008" statt und die präsentation beim 6. "patisserie grand prix der schokoladekunst" handelt heuer über TOPKAPI-DER SCHATZ DES SULTANS.

"No I can't do this all on my own, I know that, I'm NO SUPERMAN"...

Das könnte dich auch interessieren

Foto: Zoe Opratko
Zum Abschied gibt es kein Trompeten­...
Foto: Marko Mestrović
Ob Hijabi-Style, koschere Perücken oder...
Foto: Marko Mestrović
Nicht über die Communitys zu sprechen,...

Anmelden & Mitreden

8 + 4 =
Bitte löse die Rechnung