Frauenkörper

Ich kenne keine Frau, die noch nie an ihrem Körper gezweifelt hat. Kein Wunder, wird man doch ständig und überall mit perfekten Frauenkörpern konfrontiert: Am Cover von Lifestyle-Magazinen, auf Werbeplakaten an der Bushaltestelle und sogar neben tiefgründigen Beiträgen zur Selbstliebe, findet man darunter fünf Diät-Tipps für den perfekten Body.

Als wäre das nicht schon genug, ist es für andere scheinbar selbstverständlich unsere Körper zu kommentieren. Ich habe Frauen aus meinem Bekanntenkreis gefragt, welche Aussagen sie sich in letzter Zeit zu ihrem Körper anhören mussten:

(Natürlich gibt es auch Männer, die aufgrund ihres Aussehens beleidigt werden, jedoch konnte ich von den befragten Männern und Jungs nicht mehr rausholen, als ein Schulterzucken.)

 „Nach einem Wettkampf in Bulgarien hat meine Trainerin gefragt, ob das Essen in Bulgarien so gut geschmeckt hat, weil ich jetzt wie eine Riesentorte aussehe.“ (Anastasiya, 18)

„Mein älterer Bruder und mein Cousin haben sich zum Spaß auf mich gesetzt und als ich um Hilfe rief, meinte mein Onkel: „Du wiegst ja mehr als die beiden zusammen, da kannst du dir selbst helfen.“ (Nicole 15)

„Was ich gemein fand war, dass Leute mir oft sagten, dass ich aussehe wie ein Mann, zu viel Testosteron habe und ein Mannsweib bin. Nur weil ich groß bin!“ (Celine, 18)

„Ich war am Strand mit einer Freundin und als wir an ein paar Jungs vorbeigegangen sind, deuteten sie zuerst auf meinen Busen und meinten „Du hast zu viel“, dann auf den Busen meiner Freundin und sagten: "Und du zu wenig." (Sonja, 38)

„Meine Tante sagt mir oft, dass ich mehr Gemüse und Salat essen sollte weil ich immer dicker werde.“ (Simone, 17)

„Wenn ich mir was zum Essen gemacht habe, hat mein Vater oft gefragt ob ich wirklich so viel essen muss.“ (Laura, 17)

„Meine Oma sagt mir immer, dass ich mehr essen soll weil Männer kurvige Frauen mögen.“ (Lea, 17)

„Du passt da nicht mehr durch.“ (Mariella, 16)

 „Wegen meinem Untergewicht haben viele mich gefragt: ‚Sperrt deine Mutter dich im Zimmer ein wenn es Essen gibt und gibt das ganze Essen deiner Schwester?“ (Patricia, 17)

„Meine Tante gibt mir oft Sachen die ihr zu groß sind. Dabei ist sie dicker als ich.“ (Tanja, 16)

 

 

Sarah Nadj besucht die 7. Klasse des Bernoulligymnasium

Kommentare

 

erschreckend! solche worte bleiben leider oft in den köpfen der jungen frauen hängen und können weitreichende folgen haben. wie wenig taktgefühl besitzen manche menschen eigentlich?!

 

Mich regt es noch immer auf wenn ich diese Zitate lese. Ich frage mich echt was manche Menschen dazu bringt solche widerlichen Kommentare abzugeben. Ich meine was denken sie denn macht das mich den Betroffenen? 
Danke für den Artikel Sarah :)

 

Manche Kommentare sind echt hundsgemein. Bei anderen kommt es oft auf den Kontext an. Ich habe mal von mir geredet und gesagt, dass ich paar Kg zu viel wiege. Manche Freunde von mir bezeichneten mich als "blade Sau" (allerdings im nicht ganz nüchternen Zustand) und es störte mich überhaupt nicht. Ich kenne etwas dickere Leute, die sich ständig nur selbst bemitleiden, ohne was dagegen zu tun. Das ist auch nicht richtig, wie ich finde.

Das könnte dich auch interessieren

.
Sie kochen, kosten und kreieren: Amina...
.
„Bis ich 13 Jahre alt war, dachte ich,...

Anmelden & Mitreden

8 + 5 =
Bitte löse die Rechnung