Immer weniger Rechte für Frauen?

13. März 2015

Die iranische Regierung hat einen Gesetzesentwurf vorgeschlagen, laut dem Frauen mehr oder weniger zu Gebärmaschinen reduziert werden sollen. Wer gedacht hat, dass sich im 21. Jahrhundert die Situation der Frauen weltweit verbessern könnte, der irrt sich anscheinend. Nicht nur, dass iranische Frauen nicht die gleichen Rechte wie Männer genießen dürfen, das Grundrecht über die Selbstbestimmung über ihren eigenen Körper würde auch noch wegfallen. Die Gesetzesentwürfe würden zum Beispiel die freiwillige Sterilisation verboten machen. Frauen hätten außerdem keine Möglichkeit mehr, sich über verschiedene Verhütungsmethoden zu informieren.

Unter dem Vorwand mehr Bewohner für den Iran zu schaffen, sollen die Gesetzesentwürfe in Kraft treten. Doch warum braucht der Iran mehr Menschen? Weil Khomeini irgendwann von 150 bis 200 Millionen iranischen Einwohnern gesprochen hat.Und wenn Khomeini das sagt, dann muss das doch umgesetzt werden. Das scheint auch der einzige Grund zu sein, die Rechte der Frauen einzuschränken. Die Geburtenrate soll wahrhaftig explodieren, von 78 Millionen Bewohnern soll auf 150 Millionen aufgestockt werden.

Und das alles würde natürlich ohne Probleme funktionieren. Vergessen wir die Frauen, die sich sicherlich illegale Wege suchen würden, um abtreiben zu können, wenn sie ein ungewolltes Kind haben.  Vergessen wir, dass die Frauen dann sehr wahrscheinlich mit enormen medizinischen Problemen zu rechnen haben. Vergessen wir, dass bei unhygienischen Abtreibungen jährlich Millionen  Frauen sterben. Vergessen wir es, denn anscheinend hat es die iranische Regierung auch nicht bedacht.

Was macht das Land dann mit den Millionen neuen Bürgerinnen und Bürgern? In einem Land, in dem die jetzige Jugend es enorm schwer hat einen Job zu finden und die Arbeitslosigkeitsrate bei 16 Prozent liegt, da sollen jetzt noch mehr Menschen auf die Welt gebracht werden. Dass das alles keinen Sinn macht, ist klar zu erkennen. Die einzige Frage, die sich jetzt noch stellt ist, wer die Gehirne der iranischen Regierung in Brei verwandelt hat.  

Blogkategorie: 

Kommentare

 

Und was denken eigentlich die iranischen Männer darüber?

Das könnte dich auch interessieren

Unsplash/Li-An Lim
Sie kleben sich an Kunstwerken fest,...
Foto: Zoe Opratko
  Sex mit anderen ist in den meisten...

Anmelden & Mitreden

8 + 0 =
Bitte löse die Rechnung