Weblog von Menerva Hammad

05. April 2013

Wir Ausländer verderben Österreich

Das leugne ich gar nicht! Wir Ausländer überfallen dieses Land, leben von seinem Reichtum, nehmen den Einheimischen die Arbeit weg, wir heiraten Österreicher und zeugen mit ihnen Kinder, die von den Tschuschen die deutsche Sprache verlernen!

21. März 2013

Ein Ägypter im Blumenland

 

[[wysiwyg_imageupload:1659:]]

Vom Lagerarbeiter zum Blumenhändler: Mohamed ist im Jahr 2000 nach Wien gekommen. Als er mir seine Geschichte erzählte, wurden auch in mir Erinnerungen an daheim wieder wach. Und als er mich ansah, wusste er sofort: Auch sie stammt aus Ägypten! 

13. März 2013

Bruderherzen, Schwesternschmerzen!

 

Kaum liegt man im Stockbett mit seinem Bruder im selben Zimmer und schwupps, vergehen zehn Jahre- einfach so. Wann hat er angefangen sich zu rasieren? Erzählt man sich so etwas unter Geschwister nicht? Meine kleinen Brüder sind über Nacht große Männer geworden. Bin ich von der mächtigen großen Schwester zur Statistin geworden?

 

06. März 2013

Aber bitte mit Schlag

Seit fünf Monaten hatte ich meinen Verlobten nicht gesehen. Weil er auf mich fliegt, reiste er Mitte Februar aus Ägypten nach Wien an. Zwei Wochen blieb mein Mohamed bei mir, und mit ihm entdeckte ich eine ganz neue Seite an meiner Stadt – so wie er es immer sagt - „Vienna“.

 

Seiten

Anmelden & Mitreden

1 + 3 =
Bitte löse die Rechnung