Weblog von Natalija Stojanović

03. März 2016

Eine andere Art von Trennungsschmerz

Ich bekenne mich schuldig: Mindestens fünf Jahre meines Lebens hatte ich eine Kaufsucht. Ich habe nicht Sachen gekauft, die ich mir nicht leisten konnte, aber trotzdem alles, was ich nicht brauche. Vor circa zwei Wochen bin ich nachts zitternd aufgewacht und habe gemerkt: Mein Besitz erdrückt mich.

28. Februar 2016
Koks

Wieso Wien nicht Berlin werden soll

Wien ist das neue Berlin, sagt man sich in den Hipster-Kenner-Kreisen seit Langem. Wiens Künstlerszene explodiert: Streetart, Musikkollektive, Pop-up Stores und Happenings sind fester Bestandteil Wiens (naja zumindest in den Bezirken 5-9).

Aber bitte Wien, werd nicht Berlin!

 

26. Februar 2016

Pentagon: Wir sind nicht schuld am Tod der serbischen Botschaftsangestellten

Sladjana Stankovic, Mitarbeiterin der serbischen Botschaft in Libyen, und Josip Stepic, ein Fahrer der Botschaft, sind letzten Mittwoch bei einem Luftangriff der amerikanischen Streitkräfte umgekommen. Jetzt negiert das Pentagon diese Aussage.

17. Februar 2016

Die Angst vor dem Nichtstun

Im Alter von fünf Jahren fangen wir an, Pflichten zu haben. Erst geht es in den Kindergarten, dann in die Volksschule und weiter auf das Gymnasium. Gleich studieren oder arbeiten wir weiter, machen Praktika, Nebenjobs, Auslandssemester. Wir tun nie nichts.

Seiten

Anmelden & Mitreden

3 + 7 =
Bitte löse die Rechnung