Weblog von Natalija Stojanović

19. Februar 2016

Burger, burger give me some burgers!

Die  Mutter aller Fastfood-Gerichte ist der Burger. Der Hype um das Fleisch im Weckerl lässt nicht nach, jeden Tag sprießen neue Burgerlokale aus dem Boden und säumen die Straßenecken aller Großstädte. Burger sind hip, stylisch und cool. Mittlerweile genießen auch Veganer ihre Burger in Wien, wie zum Beispiel in der Swing Kitchen.

11. Februar 2016

Flüchtlinge in München: Ich fühle mich nicht wohl.

Es gibt Sachen, die traue ich mich nicht zu sagen. Nicht, weil ich Angst habe vor der Meinung anderer, sondern weil ich Angst habe, jemandem unrecht zu tun. Ein Kommentar.

In den letzten Wochen ist mein Kopf voll von Berichten aus Österreich und Deutschland, in denen beschrieben wird, wie Kinder und Frauen von Flüchtlingen vergewaltigt werden.

18. Dezember 2015
Geschenke

Ich kriege keine Geschenke.

Abverkauf, Restposten, Nullprozentfinanzierung - das sind für mich Synonyme für den Dezember. Alle Leute um mich herum sind super-gestresst, spielen Sherlock Holmes auf der Suche nach dem besten Angebot und fragen mich zwischendurch: „Boah du bist so gechillt. Hast du alle Weihnachtsgeschenke schon zusammen?!“

07. Dezember 2015
Viktor-Adler-Markt

Safari in Favoriten

Der zehnte Bezirk ist laut Meinungen der umstrittenste Bezirk in ganz Wien. Manche lieben ihn, wie meine Kollegin Jelena berichtet, manche, so wie ich einst, fürchten ihn.

Also gebe ich dem „Türken und Tschuschen“-Viertel eine Chance und begebe mich auf Safari.

 

Seiten

Anmelden & Mitreden

9 + 4 =
Bitte löse die Rechnung