Weblog von Sara Mohammadi

09. Juni 2016
dfdf

Ist bet-at-home sexistisch?

Für die Europameisterschaft hat sich bet-at-home etwas ganz Besonderes ausgedacht: 1970 wurde der französische Film ,,Balduin - der Schrecken von Saint Tropez" ausgestrahlt. Darin verscheucht ein aufgeregter Gendarm Nudisten vom Strand. Doch 2016 ist das Nacktbaden kein Skandal mehr, sondern hat anscheinend Werbepotential. So gibt es rechtzeitig zur EM ein Revival des Filmes. Doch dieses Mal läuft es anders.

09. Juni 2016
s

Warum es cool ist, wenn deine Schwester deine beste Freundin ist

Als meine Schwester geboren wurde, war ich gerade mal ein Jahr alt. Besonders gemocht habe ich sie am Anfang nicht. Zumindest habe ich ihr mal ein Loch in den Kopf geschlagen. Und in ihre Nase gebissen. Ich habe sie auch als meine Puppe missbraucht und in meinem Puppenwagen festgeschnallt. Dennoch habe ich mich irgendwie an sie gewöhnen können. Jetzt kann ich sagen: Meine Schwester ist meine beste Freundin. Und das ist cool,ok?

Doch warum?

 

08. Juni 2016
divercity

Mitten im ,,Kammerspiel der Vielfalt‘‘

Diversität in Unternehmen: Am siebten Juni wurden zum fünften Mal Unternehmen, die Vielfalt als erkennbaren Wert haben, mit dem DiversCity Preis der Wirtschaftskammer Wien asugezeichnet. Das Biber gehörte 2014 zu den Gewinnern, heuer waren wir als Gäste dabei. Dabei durften wir ein Kammerspiel der besonderen Art erfahren.

Bühne frei!

06. Juni 2016
rr

Nix sprechen wienerisch

Meine Probleme mit dem Wiener Dialekt

Mein Deutsch ist einwandfrei. Ich schwöa. Doch auch als super integrierte persische Österreicherin habe ich so meine Probleme mit der Sprache. Vor allem mit Dialekten.

Kann man Kiberer essen?

Seiten

Anmelden & Mitreden

7 + 2 =
Bitte löse die Rechnung